„Lincoln“ – Spielberg macht Day-Lewis zum Präsidenten!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,00 (2 Stimmen)
Loading...

Steven Spielberg ist nicht nur für gelungenes Popcornkino bekannt, Filme wie „Der Soldat James Ryan“ oder „Schindler’s Liste“ zeigten bereits Spielbergs Interesse an der Geschichte, dieser Sparte fügt er mit „Lincoln“ ein weiteres Meisterwerk hinzu. Wer hier übrigens ein Porträt des kompletten Lebens des 16. amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln erwartet, könnte enttäuscht werden, der Film widmet sich nur dessen letzten Lebensmonaten. Doch wer Lincoln die Befreiung von der Sklaverei und das Ende des Bürgerkrieges zuschreibt, bekommt einen interessanten Einblick in eben diese Ereignisse. Weiterlesen

Oscar 2013 – Die Nominierungen!

Und wieder wird mit Spannung die Oscar-Verleihung erwartet, die am 24. Februar 2013 in Los Angeles stattfinden wird. Steven Spielbergs „Lincoln“ gilt in diesem Jahr als der große Favorit, aber auch „Silver Linings“, „Life of Pi“, „Les Misérables“, „Django Unchained“ und „Argo“ haben Optionen, mehrere Auszeichnungen entgegennehmen zu können. In wenigen Wochen werden wir wissen, wer die begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen konnte.

Die komplette Liste der Nominierten findet ihr hier: Weiterlesen

„Gefährten“ – Spielbergs Pferdefilm voll Kitsch und Pathos

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,75 (4 Stimmen)
Loading...

Vermutlich, weil ich eigentlich alle Filme von Steven Spielberg gesehen habe, habe ich „Gefährten“ jetzt doch noch eine Chance gegeben. Aber der Film entsprach leider genau meinen Erwartungen, eine rührseelige Ansammlung voller Kitsch und Pathos, fast schon eine Beleidigung des Regisseurs, der doch einst mit Filmen wie „Der Soldat James Ryan“ sehr eindrucksvoll zeigte, wie grausam der Krieg sein kann. Ich frage mich wirklich, für wen dieser weichgespülte Film eigentlich sein soll, Männer wollen keinen Pferdefilm, Frauen keinen Kriegsfilm, also? Weiterlesen

„Terra Nova“ – Mit Spielberg aus der Zukunft in die Urzeit

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,80 (5 Stimmen)
Loading...

Vielleicht um die Wartezeit auf „Jurassic Park 4“ zu verkürzen, präsentiert uns Produzent Steven Spielberg jetzt eine neue Serie mit Dinosauriern, ein art aufgepeppter Version der alten TV-Serie, in der eine Familie durch ein Portal in die Urzeit versetzt wird und ihr dortiges Leben neben gigantischen Urzeitwesen bestreiten muss, vor einigen Jahren als „Die fast vergessene Welt“ miserabel fürs Kino neu aufgelegt. „Terra Nova“ mischt noch ein wenig Militärgehabe und sehr viel Zukunftstechnologie dazu, wirklich kranken tut die Serie aber wie Spielbergs Alien-Serie „Falling Skies“ an den unrealistischen Handlungssträngen und den nervigen Familienverwicklungen. Für nebenbei ist die Serie aber anschaubar, warten wir ab, ob es überhaupt eine zweite Staffel geben wird. Weiterlesen

„Tim & Struppi: Das Geheimnis der Einhorn“ – Mehr davon!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,14 (7 Stimmen)
Loading...

Wenn sich Steven Spielberg und Peter Jackson zusammentun, um mittels Motioncapturing eine 3D-Comicverfilmung des Klassikers „Tim und Struppi“ auf die Leinwand zu bringen, klingt das nach einem sehr interessanten Experiment. Herausgekommen ist ein rasanter, spannender und lustiger Abenteuerfilm, der nicht nur den Comicvorlagen gerecht wird, sondern für viele „Indiana Jones“-Fans das nachliefert, was man beim misslungenen „Kristallschädel“ alles vermisst hat. Endlich mal wieder eine späte Neuauflage eines Klassikers, die sich nicht mit vielen Neuinterpretationen zu sehr vom Original entfernt. Weiterlesen

„Super 8“ – Spielbergs und Abrams Rückkehr in die 80er

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,25 (4 Stimmen)
Loading...

Ich wollte mich bei J.J. Abrams neuen Film überraschen lassen und ähnlich wie bei „Cloverfield“ nicht viel wissen, was mich erwartet, doch „Super 8“ war dann etwas völlig anderes, nämlich ein Film im Stile von „Die Goonies“ oder „E.T.“, ein Film, in dem Kinder ein unglaubliches Abenteuer erleben und den Erwachsenen immer einen Schritt voraus sind. Dabei wirkt der Film trotz aktueller Technik so, als würde er nicht nur in den 80ern spielen, sondern als wäre er auch dort entstanden. Das führt zwar dazu, dass man ihn in der heutigen Zeit nicht ganz so ernst nimmt, er aber als schöner Ausflug in eine damals so geliebte Filmwelt hervorragend funktioniert. Dabei ist die Handschrift von Produzent Steven Spielberg natürlich unverkennbar. Weiterlesen

Steven Spielberg kündigt „Jurassic Park 4“ an!

Viele Jahre haben wir auf diese Meldung gewartet, mit inzwischen über 350 Kommentaren ist unser Artikel über einen möglichen vierte Teil der Saurier-Saga vermutlich der erfolgreichste Post dieses Blogs gewesen, ein weiterer Grund, sich dem aktuellen Geschehen in einem neuen Post zu widmen, denn das Projekt scheint tatsächlich in die heiße Phase zu gehen. Steven Spielberg hat persönlich angekündigt, dass „Jurassic Park 4“ in 2-3 Jahren in die Kinos kommen wird, der Regisseur von „Jurassic Park 3“ und vermutlich auch den kommenden Filmen Joe Johnston spricht sogar von einer neuen Trilogie, die eine völlig neue Richtung gehen soll. Wir sind gespannt, denn Potential hat das Dinosaurier-Franchise sicher immer noch!

Quelle: /Film