Ein neuer Batman in „Superman vs. Batman“?

Vor einiger Zeit ist es angekündigt worden: Als Superman-Sequel wird Zack Snyder die zwei Comic-Veteranen Batman und Superman aufeinandertreffen lassen. Dass momentan überlegt wird, ob der Film „Superman vs. Batman“ oder „Batman vs. Superman“ heißen wird, zeigt allerdings recht deutlich, dass es eben nicht nur eine Superman-Fortsetzung sein wird, sondern Batman darin anscheinend eine gleich große Rolle einnehmen wird. Kann das etwas werden? Weiterlesen

Invasion der Comic-Superhelden: Sequels, Reboots u.v.m.

Die letzten Jahre waren bereits geprägt von vielen Comicverfilmungen, doch nach dem großen Erfolg von „The Avengers„, „The Amazing Spider-Man“ und natürlich auch „The Dark Knight Rises“ planen nicht nur die großen Comiclabels Marvel und DC, so einige Superhelden in zahlreichen Fortsetzungen, Reboots und Erstauflagen auf die Leinwand zu schicken. Fans können sich so jetzt schon auf neue Filme mit den X-Men, Superman, Batman, Thor, Iron Man, Wolverine, Captain America und vielen anderen freuen. Weiterlesen

„The Dark Knight Rises“ – Das Finale der Batman-Trilogie

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,35 (17 Stimmen)
Loading...

Nach dem Erfolg und den positiven Kritiken von „Batman Begins“ und vor allem „The Dark Knight“ hatte Regisseur Christopher Nolan sicher mit einigem Erfolgsdruck zu kämpfen, als er sich an das Finale seiner Batman-Trilogie machte. Jetzt ist es endlich in den Kinos, rundet die Trilogie gelungen ab, bleibt aber hinter den Erwartungen zurück und entpuppt sich leider als schwächster Teil der Reihe. Optisch bleibt Nolan weiterhin ein Virtuose, aber sein Drehbuch bietet zu viele Logiklöcher und zahlreiche Filmfehler, um den angestrebten Realismus der Reihe aufrecht zu erhalten. Tom Hardy als Bane kann sich als Bösewicht natürlich nicht mit Heath Ledger als Joker messen, aber generell spielt zu viel im Hellen und will nicht richtig das düstere Batman-Feeling vermitteln. So bleibt der Film leider nur ein ambitioniertes Projekt, das nicht konsequent genug umgesetzt wurde. Weiterlesen

Kino 2012 – Wenn heute flimmerWAHL wäre…

Das Kinojahr 2012 ist fast zur Hälfte vorbei, Zeit für einen Zwischenstand der guten und schlechten Filme, die wir in diesem Jahr erleben durften bzw. ertragen mussten. Was sind für euch bis jetzt die Highlights und welches die Nieten. Wenn heute flimmerWAHL wäre, welches wären bisher eure Tops und Flops? Und wenn ihr auf die noch kommenden Filme des Kinojahres 2012 schaut, was wären für euch noch die großen Favoriten? Hier meine Zwischenbilanz: Weiterlesen

Eine Vorschau auf das Kinojahr 2012!

Während wir gerade dabei sind, die besten und schlechtesten Filme aus dem mittelmäßigen Kinojahr 2011 zu wählen, lohnt sich ein erster Ausblick auf das Kinojahr 2012, das möglicherweise wieder einige Highlights zu bieten hat, denn mit „The Dark Knight Rises“ kehren wir nicht nur nach Gotham City zurück, mit dem ersten Teil von „Der Hobbit“ geht es auch endlich wieder nach Mittelerde! Weiterlesen

Plant man „Inception 2“?

smith

Tom Hardy hat für „Inception 2“ unterschrieben; dies teilte er mit, als er über seine kommende Rolle als Bane in „The Dark Knight Rises“ sprach. Er wisse aber nicht, ob es überhaupt jemals zu einem „Inception 2“ kommen werde. Warner Bros. hat nach dem gigantischen Erfolg von „Inception“ natürlich deutlich gemacht, dass sie gerne einen weiteren Teil hätten, Christopher Nolan hat diesbezüglich noch kein Wort gesagt. Hoffen wir mal, dass „Inception“ als Einzelwerk stehen bleiben wird.

Quelle: MovieReporter

„Batman 3“ bekommt einen Titel: „The Dark Knight Rises“

Christopher Nolans Neuauflagen „Batman Begins“ und vor allem „The Dark Knight“ haben Filmgeschichte geschrieben, daher wollte das Filmstudio natürlich schnell einen dritten Teil und auch Nolan hatte sich immer für drei Filme ausgesprochen. Doch nach dem unglaublichen Erfolg von „The Dark Knight“ wollte Nolan etwas Abstand gewinnen und drehte mit „Inception“ mal eben einen weiteren Meilenstein der Filmgeschichte. Lange Zeit war nicht klar, ob Christopher Nolan überhaupt noch bei einem dritten Teil Regie führen würde, doch jetzt geht es endlich in die heiße Phase. Weiterlesen