„Akte X: Staffel 10“ – Dürftiger Wiederbelebungsversuch

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   3,00 (2 Stimmen)
Loading...

Die neue Miniserie „Akte X“ macht dort weiter, wo die letzten Folgen und der zweite Film aufgehört haben: Qualität bergab. Die Chance, sich auf die Stärken der Serie zurückzubesinnen und ihr eine neue Daseinsberechtigung zu geben, wird leider nicht genutzt. Stattdessen kommt ein wenig Nostalgie auf und jeder „Akte-X“-Fan freut sich, Mulder und Scully nochmal ermitteln zu sehen, aber ansonsten sind die 6 Folgen fast durchgehend Fehlgriffe und es wird deutlich: Chris Carter und sein Team haben selbst nicht die leiseste Ahnung, worauf sie in der heutigen Zeit eigentlich hinaus wollen. Schade. Weiterlesen

Neue „Akte-X“-Staffel mit Mulder und Scully?

Anscheinend gibt es Pläne von Fox für eine neue Staffel von „Akte X“. Gillian Anderson wäre sofort dabei und forderte jüngst Fans auf, den Sender zu überzeugen. Nach den Sprechern von Fox soll eine mögliche neue Fortsetzung aber nicht nur Anderson, sondern auch David Duchovny als Hauptdarsteller und Serienschöpfer, Autor und Regisseur Chris Carter zurückholen. Muss das wirklich sein? War die Serie nicht schon als Serie tot und dann spätestens mit dem miesen Wiederbelebungs-Filmflop?

Quelle: Deadline

Planungen für einen dritten „Akte X“-Film

Trotz des mehr als gescheiterten Versuchs, mit dem zweiten „Akte X“-Film, in Deutschland mit „Jenseits der Wahrheit“ betitelt, das totgeglaubte Mystery-Franchise im Kino wiederbeleben zu können, schreiten Planungen zu einem weiteren Film voran. Nachdem der zweite Film sowohl bei Kritikern als auch an der Kinokasse grandios durchfiel und sich besonders Fans der Serie gefragt haben, was so ein magerer Versuch zur Rettung der „Akte X“-Ehre sollte, kann man nur hoffen, dass ein weiterer Film besser gelingt. Weiterlesen

„Akte X – Jenseits der Wahrheit“ – Murks ohne Mystery!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   2,88 (9 Stimmen)
Loading...

„The X Files“ war wohl eine der besten Serien der 90er, doch irgendwann war die Idee verbraucht, was die Produzenten aber nicht davon abhielt, die Serie bis zur neunten Staffel auszuwalzen, nach der dann wirklich kein Fan mehr übrig geblieben war. Jahre später, zwischendurch hatte es immer wieder Aussagen gegeben, die Darsteller würden für einen weiteren Film nicht zur Verfügung stehen, hat sich „Akte X“-Erfinder Chris Carter dann doch zu einer späten Fortsetzung hinreißen lassen. Diese ist aber nicht nur aufgrund der falschen Synchro von David Duchovny ein einziger Reinfall. Weiterlesen

Kann der zweite „Akte X“-Film noch was werden?

Der zweite „Akte X“-Film kommt nun langsam auch in die heiße Phase. Es gibt schon ein Teaserposter und eine Homepage, auf der bald sogar ein Teaser zu sehen sein soll. Doch irgendwie bin ich absolut skeptisch. Nachdem Duchovny schon in der Serie irgendwann keine Lust mehr hatte, und man ihm das auch angemerkt hat, und auch Gillian Anderson lange gesagt hat, sie will nicht nochmal zu „Akte X“ zurückkehren, haben sie es beide nun nach langer Zeit doch wieder getan. Weiterlesen