„Snowden“ – Spannendes Biopic über den Whistleblower!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (3 Stimmen)
Loading...

snowdenOliver Stone hat sich schon immer gerne politischen Themen angenommen, dieses Mal widmet er sich der Geschichte von Edward Snowden, der mit den Kenntnissen über die Methoden von CIA und NSA bezogen auf die Überwachung der Bevölkerung Amerikas und der ganzen Welt damit an die Öffentlichkeit ging. Der Film ist spannend und sehr informativ, erfährt man doch sehr viel Interessantes über Snowden und die Gründe, die ihn zu seiner Entscheidung brachten. Zudem ist der Film neben einem mal wieder großartigen Joseph Gordon-Levitt mit weiteren Stars wie Shailene Woodley, Zachary Quinto, Rhys Ifans, Tom Wilkinson, Timothy Olyphant und Nicolas Cage hervorragend besetzt. Weiterlesen

„Lone Ranger“ – Jack Sparrow, der lustige Indianer!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,00 (3 Stimmen)
Loading...

Wenn sich Regisseur Gore Verbinski und Johnny Depp nach ihrer Zusammenarbeit bei den ersten drei „Fluch der Karibik“-Filmen erneut zusammentun und Disney mal eben 250 Millionen Dollar für die Produktion zur Verfügung stellt, kann man hier schon von Potential reden. Doch wenn der eigentliche Hauptdarsteller Armie Hammer so gar nicht überzeugen kann, die Handlung so vor sich hin plätschert und nicht so recht weiß, wo sie hin will, wenn Johnny Depp den Indianer extrem an einen sehr bekannten Piraten erinnern lässt und man sich ins Gedächtnis ruft, dass die ebenso teure Disney-Produktion „John Carter“ auch ein Flop war, muss man leider feststellen, dass der Film außer ein paar netten Gags und Actionszenen nicht viel zu bieten hat. Weiterlesen

„Die Lincoln Verschwörung“ – Gerichtsdrama von Redford

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,67 (3 Stimmen)
Loading...

Robert Redford hat mit „Von Löwen und Lämmern“ bereits einen sehr kritischen Film über die amerikanische Politik gedreht, mit seinem neuen Film liefert er einen spannenden Gerichtsfilm ab, der sich mit dem Prozess nach der Ermordung des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln 1865 beschäftigt. Wer einen Film über das Attentat oder dessen Hintergründe erwartet, wird wohl eher enttäuscht werden, doch wer sich auf den Prozess einlässt, bei dem das amerikanische Rechtssystem der Zeit erschreckend vorgeführt wird, bekommt neben „JFK“ einen weiteren gelungenen Gerichtsfilm, der sich mit der Ermordung eines amerikanischen Präsidenten beschäftigt. Weiterlesen

„Operation Walküre“ – Cruise als deutscher Nationalheld

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,00 (8 Stimmen)
Loading...

Ich mag Tom Cruise einfach nicht und die Thematik ist für uns in Deutschland auch nicht gerade neu, aber trotzdem habe ich mir „Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat“ angesehen. Der Film ist zwar mehr Popcornkino als Geschichtsunterricht, aber trotzdem nicht so extrem amilastig wie ich befürchtet habe. Mit einer Masse bekannter Stars, auch aus Deutschland, hat Regisseur Bryan Singer die interessante Thematik für das internationale Kino groß neu inszeniert. Der Film ist gut gemacht, aber irgendwie ist Tom Cruise als Stauffenberg eben doch zu glatt und cool, ein paar Ecken und Kanten hätten da sicher gut getan. Weiterlesen

Verleihung der Golden Globes 2009

Nachdem die Verleihung im letzten Jahr aufgrund des Autorenstreiks nicht stattfinden konnte, hatte Hollywood in diesem Jahr wieder sein großes Event, welches immer gerne als die Vorstufe zur Oscar-Verleihung gesehen wird. In diesem Jahr holte sich „Slumdog Millionaire“ vier und damit am meisten Trophäen. Aber es war auch der Abend von Kate Winslet, die als „Beste Hauptdarstellerin / Drama“ und „Beste Nebendarstellerin“ ausgezeichnet wurde. Weiterlesen

„Michael Clayton“ – Laaaaangweilig!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,50 (4 Stimmen)
Loading...

Es gibt viele Anwaltsfilme, in denen der Kampf vor Gericht gegen ein großes Unternehmen Thema ist, wie z.B. „Zivilprozess“, „Erin Brokovich“, „Der Regenmacher“ oder „Philadelphia“, aber selten wurde es so langweilig inszeniert wie hier. George Clooney spielt so vor sich hin, Tom Wilkinson und Tilda Swinton spielen da schon etwas auffälliger, aber irgendwie fehlt diesem Thriller irgendwie der Thrill. Weiterlesen