„24“ – Rückblick auf 8 Staffeln in Echtzeit mit Jack Bauer

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,34 (3 Stimmen)
Loading...

Zwei Serien waren es, die mich als absoluten Filmfan zu einem Seriensüchtigen gemacht haben: „Lost“ und „24“! Damals waren bereits drei Staffeln der Actionserie mit Kiefer Sutherland auf DVD erschienen, die ich wirklich in wenigen Tagen durchgeschaut hatte. Der Suchtfaktor war groß, die Grundidee mit der Echtzeit gelungen und die Mischung aus Spannung und Action wirklich einzigartig. Jack Bauer ist inzwischen wohl ein Name, den jeder kennt, kaum jemand hat noch nicht von „24“ gehört oder ist der Serie bereits verfallen. Und doch gab es auch hier von Staffel zu Staffel immer mehr Kritikpunkte, in diesem Jahr läuft auch bei uns die finale achte Staffel, die gerade in der zweiten Hälfte noch einmal zur absoluten Höchstform aufläuft und der Serie nach einigen Rückschlägen einen gelungenen Abschluss verpasst. Weiterlesen

„Iron Man 2“ – Bleibt sich treu!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,25 (8 Stimmen)
Loading...

Mal wieder eine Marvel-Comic-Verfilmung und mal wieder eine Fortsetzung. Eigentlich zwei Aspekte, die einen Film schon im Vorfeld ins Aus manövrieren. Ich bin kein wirklicher Fan der Marvel-Comics, respektive der Ideen von Stan Lee. Seine Comics treffen meiner Meinung nach das typische Kaugummi-Klischee, welches die meisten Menschen dann auf alle Comics dieser Welt projezieren. Bunte, billige Geschichten mit einem Helden, der durch Strahlung / Unfall mit Säure / Tiergene / außerirdische Herkunft / … Superkräfte haben. Laaangweilig! Zugleich sind diese Helden dann immer brave Amerikaner, die aus purer Tugendhaftigkeit auf einem meterdicken Schleimfilm alle Bösen (die meist böse sind, um böse zu sein, weil sie ja böse sind… logisch?!) unter größten Opfern besiegen. Cut und freudiges Gelächter, dann Abspann. Weiterlesen