„Summer of 84“ – Retrojagd nach einem Serienkiller!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (1 Stimmen)
Loading...

Die 80er bleiben für immer eins der interessantesten Jahrzehnte, so wird es immer beliebter, Filme wie „Ready Player One“, „The Nice Guys“ und „Super-8“ oder Serien wie „Dark“, „Deutschland ’83“ oder ganz klar „Stranger Things“ in dieser Epoche spielen zu lassen oder sie im Stil von Filmen aus der Zeit zu inszenieren. „Summer of 84“ nutzt beide Option bestmöglich aus, der Film wirkt tatsächlich wie ein verlorener Klassiker aus den 80ern. Er kommt dabei zwar nicht an „Stranger Things“ heran, macht aber rundum Spaß und ist gleichzeitig so spannend und überraschend, dass er wirklich fesseln kann. Für Retrofans eine ganz klare Empfehlung. Es fehlen zwar die Aliens, aber Kids auf BMX-Rädern, die einem düsteren Geheimnis auf der Spur sind, gibt es auch hier! Weiterlesen

„Searching“ – Spannender Desktop-Thriller!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,00 (1 Stimmen)
Loading...

In einer Zeit, wo das Leben der Menschen zu einem Großteil online stattfindet, sind komplett auf dem Bildschirm stattfindende Filme eine logische Konsequenz, doch Filme wie „Unknown User“ waren nicht gut genug, um diese neue Filmart wirklich zu etablieren. Das ist bei „Searching“ anders. Auch hier sind einige Dinge leicht konstruiert, um tatsächlich die komplette Handlung über Newsfeeds, Videos, Chats, Mailprogramme und Onlinetelefonate laufen zu lassen, aber das stört nicht. Auch, dass ein paar Handlungsstränge rückwirkend betrachtet ein paar Logiklöcher beinhalten, darf vernachlässigt werden, denn der Film ist spannend und unterhaltsam und eben gerade wegen seiner Machart interessant. Ganz groß ist allerdings John Cho, der nach „American Pie“, „Harlod & Kumar“ und „Star Trek“ hier tatsächlich großes schauspielerisches Talent beweist. Weiterlesen

„Venom“ – Tom Hardy und der Alien-Symbiont!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,00 (1 Stimmen)
Loading...

Für Comicfans ist Venom vermutlich mehr als die maue Alienversion aus Sam Raimis „Spiderman 3“, aber für mich war die Erwartungshaltung schon vorab nicht so groß. Doch dann brach der Film nach dem Start alle Besucherrekorde und ich hoffte doch auf solide Unterhaltung mit toller Action. Aber Marvel ist eben nicht Marvel, und Sony scheint abseits des MCU bei weitem nicht den Level des Franchises erreichen zu können. „Venom“ hat zwei einen überdrehten Tom Hardy, der wirklich alles gibt, aber gegen die wenig originelle, langweilige Handlung voller überzogener CGI-Action kann auch er nicht anspielen. Was die Leute gerade so massenweise ins Kino zieht, weiß ich nicht. Das MCU hat sicher auch hier und da seine Schwächen, ist diesem Marvel-Nebenprodukt aber weit überlegen. Weiterlesen