Oscars 2019 – Alle Gewinner im Überblick

Hier kommen mit etwas Verspätung die Gewinner der diesjährigen Academy Awards. Gefühlt war 2018 ein eher maues Kinojahr, wirklich rundum beeindruckende Filme hat es kaum gegeben – die Auswahl der Nominierten für „Bester Film“ hat dies ziemlich deutlich gemacht. Der umstrittene „Green Book“ hat diese Bezeichnung nun letztlich bekommen (wohl aus Ermangelung von wirklich starker Konkurrenz). „Roma“ wurde erfreulicher Weise mit den Auszeichnungen für die beste Regie, beste Kamera und den besten fremdsprachigen Film belohnt, Rami Malek hat wie erwartet den Hauptrollen-Oscar für „Bohemian Rhapsody“ bekommen und Olivia Colman für „The Favourite”. Erfreut hat mich auch die visuelle Wertschätzung von „Aufbruch zum Mond“ mit dem verdienten Oscar für die besten visuellen Effekte sowie die Ehrung von „Blackkklansman“ als bestes adaptiertes Drehbuch (den „Bester Film“-Oscar hätte ich auch eher hier als bei „Green Book“ verortet – Spike Lees Ausrater kann ich verstehen).

Hier alle Gewinner und Nominierten im Überblick: Weiterlesen

Welche Filme und Serien eignen sich für Kleinkinder (2 Jahre bis 5 Jahre)?

Meine beiden Töchter sind inzwischen 2 und fast 6 Jahre alt, aber was schaut ein Filmfan wie ich mit seinen Kindergartenkindern? Ab wann kann man überhaupt mit richtigen Kinderfilmen starten und was verkraftet welches Kind in welchem Alter? Letzten Endes ist das wohl bei jedem Kind anders, trotzdem sollte man sich schon vorab überlegen, wie viel Fernsehen und welche Sendungen dem eigenen Kind gut tun, das gilt ganz speziell für Walt-Disney-Filme. Meine Tipps basieren in erster Linie auf den Erfahrungen mit meiner großen Tochter und sind natürlich auch stark durch die Highlights meiner eigenen Kindheit geprägt, es gibt aber sicher noch weitere passende Filme und Serien, die ich nicht aufgeführt habe. Für eine bessere Übersicht habe ich meine Empfehlungen nach Alter sortiert. Weiterlesen

FlimmerWAHL 2018 – Eure Tops und Flops des Jahres!

Und wieder mal habt ihr entschieden, welche Filme eurer Meinung nach im letzten Jahr die besten und welche die miesesten waren. Hier kommt das Ergebnis der FlimmerWAHL 2018: Unter den TOPs konnte sich „Mission: Impossible 6“ souverän den ersten Platz sichern, „Avengers 3“ erreicht Platz 2 und „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ schnappt sich die dritte Position. Bei den FLOPs habt ihr „Pacific Rim 2“ als schlechtesten Film 2018 abgestraft, gefolgt von „Tomb Raider“ auf Rang 2 und „Meg“ auf dem dritten Platz der Verlierer.

Die kompletten TOP 10 und FLOP 10 der FlimmerWAHL 2018 findet ihr hier: Weiterlesen

Golden Globe Awards 2019 – Die Gewinner!

Und auch in diesem Jahr etwas verspätet kommen hier die Gewinner der Golden Globes! Zahlreiche Favouriten wie „Vice“, „The Favourite“, „A Star Is Born“ oder „BlacKkKlansman“ gehen größtenteils leer aus, „Green Book“ erhält die meisten Preise und auch „Bohemian Rhapsody“ kann beide Nominierungen in Siege umwandeln! Bei den Fernsehsendungen holen sich „American Crime Story: The Assassination of Gianni Versace“ und „The Kominsky Method“ die meisten Preise, hier gibt es aber keinen wirklich Abräumer.

Hier seht ihr alle Gewinner 2019 im Überblick: Weiterlesen

FlimmerWAHL 2018 – Wählt eure TOPs und FLOPs!

Das Filmjahr 2018 war endlich mal wieder ein starkes Kinojahr mit sehr vielen guten Filmen, aber leider auch wieder so einigen Nieten. Also ist es wieder Zeit, euch zur Teilnahmen bei der FlimmerWAHL 2018 einzuladen.

Wie immer hier die kurze Anleitung: Ihr schreibt einen Kommentar zu diesem Beitrag und benennt dort bis zum 15. Januar 2019 um 18 Uhr bis zu 10 TOPs und FLOPs, weniger gehen natürlich auch, wenn ihr nicht so viele Filme gesehen habt. Ihr wisst gar nicht mehr genau, was in diesem Jahr lief? Dann schaut doch noch mal bei unseren Kino-Startterminen 2018 rein und sucht dort eure Highlights und Gurken von 2018 zusammen.

Vielen Dank im Voraus fürs Mitmachen und viel Spaß beim Wählen!

„Uncharted“-Kurzfilm von und mit Nathan Fillion

„Firefly“-Star Nathan Fillion war lange Fan-Favourite für die Besetzung von Nathan Drake, der Hauptfigur der „Uncharted“-Schatzjäger-Videospiele. Nun ist schon länger bekannt, dass zwar endlich mit einem „Uncharted“-Film die Schatzjäger-Filmsparte erweitert werden wird, allerdings soll nur ein Origin-Film kommen mit einem sehr jungen Nathan Drake, der von Tom Holland gespielt werden wird. Diese Entscheidung stößt durchaus bei einigen Fans der Spiele auf wenig Begeisterung. Nun hat Nathan Fillion kurzerhand selbst einen inoffiziellen Kurzfilm mit ihm als Nathan Drake inszeniert. Hier der Film, der tatsächlich nicht schlecht gelungen ist: Weiterlesen

Kino 2018: Wenn heute FlimmerWAHL wäre…

Und wieder ist ein halbes Kinojahr vorbei, ich ziehe also mal wieder zwischendurch Bilanz und benenne meine TOPs und FLOPs, wenn heute schon FlimmerWAHL wäre. Natürlich freue ich mich, wenn ihr auch eure aktuellen Favoriten und Nieten für 2018 in einem Kommentar benennen würdet, auch wenn es nicht so viele sind. Was mich dieses Jahr beeindruckt, ist die Masse an wirklich guten Filmen, sowohl Independent als auch Blockbuster. Bei meinen zehn TOPs musste ich echt auswählen, bei meinen FLOPs hingegen echt suchen. Wenn das Kinojahr so weiter geht, werde ich mich wirklich schwer tun, am Ende meine wirklichen Highlights zu benennen. Aber schön, dass das Kino offensichtlich immer noch nicht am Ende ist!

Hier kommen meine bisherigen TOPs und FLOPs des Kinojahres 2018: Weiterlesen

Wolfgang Völz ist im Alter von 87 Jahren gestorben

Schauspieler Wolfgang Völz hat nicht nur in vielen Edgar-Wallace-Filmen mitgespielt, um viele jahre später in deren Parodie „Der Wixxer“ sich selbst auf die Schippe zu nehmen, sondern er ist insbesondere auch als Stimme allseits bekannt. An erster Stelle ist er die Stimme von Käpt’n Blaubär, aber seine markante Stimme ist dem deutschen Cineasten auch durch zahlreiche andere Rollen bekannt, nicht zuletzt Mel Brooks. Völz ist am 2. Mai im Alter von 87 Jahren gestorben.