FlimmerWAHL 2014 – Eure Tops und Flops des Jahres!

flimmertopflopfinal2014

Hier kommt schon das Ergebnis der FlimmerWAHL 2014!

Mit großem Abstand kämpften sich die „Guardians of the Galaxy“ auf den ersten Platz und sind somit TOP-Film unserer Wahl geworden, aber auch „The Wolf of Wall Street“ auf dem zweiten Rang und „Boyhood“ auf Position 3 konnten sich deutlich absetzen.

Bei den Verlierern hatte „300 – Rise of an Empire“ deutlich die Nase vorn bzw. hinten und sicherte sich den ersten Platz unter den Flops, dicht beeinander danach „Transformers 4“ und „Transcendence“ auf Position 2 und 3 der schlechtesten Filme 2014.

Hier die kompletten TOP 10 und FLOP 10 der FlimmerWAHL 2014: Weiterlesen

„Jack Ryan: Shadow Recruit“ – Unspektakuläre Neuauflage

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   3,33 (3 Stimmen)
Loading...

Der neue Jack-Ryan-Thriller ist für den Versuch, nach 12 Jahren den bekannten Analysten für das Kino zu reaktivieren, erstaunlich unspektakulär ausgefallen: wenig Action, wenig Handlung, wenig Komplexität. Mit der alten Figur hat der Film nicht mehr viel zu tun, hat man ihr eine völlig neue Geschichte verpasst. Die Schauspieler sind okay, Kenneth Branagh sogar ganz authentisch als russischer Gegenspieler. Allerdings sind die US-patriotischen Einlagen nicht nur ein wenig störend, sondern in Anbetracht der derzeitigen Spannungen zwischen dem Westen und Russland auch unangenehm brisant, geht es im Film trotz Ende des Kalten Krieges wieder um böse Russen. Weiterlesen

Chris Pine als neuer Jack Ryan?

pineAnscheinend plant man einen neuen Film mit dem bekannten CIA-Analytiker Jack Ryan aus den Romanen von Tom Clancy. Allerdings soll dieser Agenten-Thriller auf keiner Buchvorlage basieren und zu den Anfängen von Ryan zurückkehren, als dieser noch nicht für die CIA, sondern an der Wall Street gearbeitet hat. Nach Alec Baldwin, Harrison Ford und Ben Affleck soll die Hauptperson diesmal von Chris Pine („Star Trek“, „Thor“) verkörpert werden. Allerdings befindet sich das Projekt anscheinend erst in früher Vorproduktion.