„You Are Wanted“ – Serienthriller nur für Fans von Matthias Schweighöfer!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   2,50 / 10,00 (2 Stimmen) Loading...

Das ist sie also, die erste deutsche Amazon-Serie. Ein Hackerthriller, bei dem Deutschlands beliebtester Schauspielbubi Matthias Schweighöfer nicht nur die Hauptrolle spielt, sondern auch noch bei Regie, Produktion und Musik die Finger mit im Spiel hat. Das Ergebnis versucht den Stil amerikanischer Vorlagen zu kopieren, doch neben ein paar gelungenen Aufnahmen will hier eigentlich gar nichts funktionieren. Die Handlung trieft nur so von Klischees und erfindet das Wort Logiklücke noch mal völlig neu. Schweighöfer spielt in der ernsten Rolle besser als gedacht, passt aber irgendwie trotzdem nicht, die Nebendarsteller Alexandra Maria Lara, Karoline Herfurth und Tom Beck können nicht gegen das schlechte Script anspielen, versuchen es aber auch nicht wirklich. Sunnyboy Matze und die Amazon-Werbetrommel werden allerdings wieder genug Fans finden, denen Effekthascherei und künstliche Spannung reicht, um über die zahlreichen Schwächen von „You Are Wanted“ hinwegzusehen.

Weiterlesen

Löst Video-on-Demand das klassische Fernsehen ab?

Ich bin immer wieder verblüfft, wenn mir einer sagt, am Wochenende würde ein Film im Fernsehen laufen und er würde sich darauf freuen, diesen endlich zu sehen. Tatsächlich sind Filme im Free-TV für mich immer schon extrem veraltet, nicht nur, weil ich die Filme wenn möglich schon im Kino schaue oder früher unmittelbar nach dem Erscheinen auf Video und DVD ausgeliehen habe, sondern weil es bei dem heutigen Angebot der Video-on-Demand-Dienste für jeden normal sein müsste, die Filme und Serien, die einen aktuell interessieren, werbefrei sofort anschauen zu können. Stirbt das klassische Fernsehen damit zeitnah aus?

Weiterlesen