Musiker auf der großen Leinwand!

musiker.jpg

Ein typisches Phänomen ist, dass Popstars meinen, wenn sie auf der Konzertbühne vor Kameras bestehen können, dass es nur ein kleiner Schritt ist, um auch filmtechnisch eine gute Figur zu machen. So konnte Beyoncé in „Dreamgirls“ zwar auf ihre Figur und ihre Stimme bauen, mehr wahr allerdings nicht zu holen. Meat Loaf hat figurtechnisch nun eindeutig mehr zu bieten, aber gerade in „Fight Club“ konnte er auch schauspielerisch überzeugen. Weiterlesen

„Eragon“ – Fantasy ohne Fantasie

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   2,40 (5 Stimmen)
Loading...

eragon.jpgDie „Herr der Ringe“-Filme werden im Fantasy-Genre wohl schwer zu schlagen sein, aber auch bei „Eragon“ sieht man mal wieder, dass gute Fantasy-Filme wohl echt nicht leicht zu drehen sind. „Eragon“ blamiert sich ebenfalls auf voller Länge mit einer lückenhaften Story, schlechten Darstellern und vermurksten physikalischen Grundsätzen. Wenn man sich beim Schauen Drachenfilme wie „Dragonheart“ oder „Die Herrschaft des Feuers“ zurück wünscht, scheint was grundlegend falsch zu laufen. Weiterlesen