„Splice“ – Weder Fisch noch Fleisch

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,80 (5 Stimmen)
Loading...

Ähnlich wie das Wesen, um das es sich in dem Film dreht, so ist der Streifen selbst irgendwie weder Fisch noch Fleisch. Einer interessanten Geschichte, welche aktuell in den Medien ist, zusammen mit einem kleinen Kammerspiel zwischen den zwei Hauptpersonen, steht wiederum ein 08/15-Finale und eine viel zu lieblose Umsetzung der gesetzten Ziele entgegen. Irgendwie wirkt alles recht lieblos, denn gerade beim Drehbuch wurde viel Potential verschenkt. So endet der Film um einen geklonten Menschen mit Pflanzen- und Tiergenen recht abrupt und gar untypisch im Vergleich zum restlichen Teil des Films. Schade! Weiterlesen