Kurz kritisiert 17: Von Agenten, Castings und Beamten

Hier kommen wieder ein paar Kurzreviews zu einigen Filmen, die ich zwischendurch noch schauen konnte und die immerhin kurz erwähnt werden sollten. Heute sind die Filme „Allied – Vertraute Fremde“, „Shut In“, „Sing“, „Kubo – Der tapfere Samurai“, „Conni & Co“, „Der Vollposten“, „Elvis & Nixon“ und „Die Schöne und das Biest“ mit dabei.

Weiterlesen

Erstes „Twin-Peaks“-Behind-the-Scenes-Video und mehr

Endlich einige bewegte Bilder zum „Twin Peaks“-Revival im kommenden Jahr, auch wenn es noch immer kein Trailer ist! Der Cast spricht über die Wiederbelebung der Serie. Doch es gibt noch einiges mehr über Mark Frosts Buch „The Secret History of Twin Peaks“, die Musik und den aktuellen Stand der dritten „Twin-Peaks“-Staffel zu berichten:

Weiterlesen

Offizieller Cast der neuen „Twin-Peaks“-Staffel enthüllt!

Nachdem es lange Zeit nur Gerüchte und inoffizielle Bekanntmachungen von alten und neuen Cast-Mitgliedern gegeben hat, wurde nun eine lange Besetzungsliste veröffentlicht. Es haut einen um, wie viele der alten Bekannten wieder zurückkommen – bei den vielen neuen Figuren und der begrenzten Folgenzahl ist wohl für die meisten nicht mehr als ein Cameoauftritt drin. Auch über die wiederkehrenden Schauspieler hinaus hat der Cast einige Größen parat. Aber man muss auch auf einige liebgewonnene Gesichter verzichten:

Weiterlesen

„Die Bestimmung – Allegiant“ – Der erste Teil vom Ende!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   4,00 Sterne (1 Stimmen) Loading...

allegiantUnd wieder wird bei einer Buchverfilmung der letzte Teil auf zwei Filme aufgeteilt, nach „Divergent“ und „Insurgent“ folgt jetzt „Allegiant“ und führt die mittelmäßige postapokalyptische Jugendbuchverfilmung langsam ihrem Ende zu. Dabei können weiterhin weder Schauspieler noch Plot überzeugen. Auch Shailene Woodley, Miles Teller, Naomi Watts und Neuzugang Jeff Daniels können nichts rausreißen. Für Fans ist dieser Teil sicher eine solife Fortsetzung, wer sich bisher nicht wirklich abgeholt fühlte, wird auch hier nicht überzeugt. Aber nach dem nächsten Teil „Ascendant“ ist dann ja auch endgültig Schluss.

Weiterlesen

„Die Bestimmung – Insurgent“ – Weiterhin nur Mittelmaß!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   4,00 Sterne (1 Stimmen) Loading...

Und wieder geht eine postapokalyptische Jugendbuchreihen-Verfilmung in die zweite Runde, „Insurgent“ ist die Fortsetzung von „Divergent“ und ist wie schon der erste Teil ganz nett anzuschauen, aber eben kein Überflieger. Der Film ist optisch ansprechend inszeniert, die Darsteller wie Shailene Woodley, Kate Winslet, Naomi Watts und Miles Teller geben sich Mühe, aber irgendwie wirkt die Handlung weiterhin sehr konfus und man kann einfach keine wirkliche Sympathie zu der Hauptperson aufbauen. Leider wird man auch hier wieder den letzten Roman „Allegiant“ auf zwei Filme aufteilen, hoffen wir mal, dass Regisseur Robert Schwentke dort genug Handlung hat, um den Zuschauer noch so lange bei Laune zu halten.

Weiterlesen

„Birdman“ – Keaton, Norton und Stone auf Oscarkurs!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   6,80 Sterne (5 Stimmen) Loading...

Es gibt immer wieder Filme, die einen komplett umhauen, weil sie einfach mal wieder etwas völlig Neues darstellen und wirklich auf jedem Level überzeugen können. „Birdman“ ist so ein Film! Eine absurde Story, die allerdings bewusst mit Parallelen zur Realität spielt, ein grandioser Cast, eine brillante Umsetzung bezogen auf Optik, Ton, Kamera und Regie, und ein nicht unwesentlicher Anteil Verrücktheit, der dem Film seinen ganz eigenen Stil verleiht. Nicht zu Unrecht ist der Film gleich für neun Oscars in fast allen Hauptkategorien nominiert, man darf gespannt sein, welche Trophäen tatsächlich abgeräumt werden.

Weiterlesen

Kurz kritisiert, Vol. 8: Von Diana, Liberace und Mandela

Wieder mal habe ich ein paar Filme aus den Kinojahren 2013 und 2014 nachgeholt, denen ich mich hier immerhin in Kurzform widmen möchte. Hier kommen daher die Kurzkritiken zu „Inside WikiLeaks„, „Diana„, „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand„, „Der blinde Fleck„, „Für immer Single?„, „Liberace„, „Anchorman 2“ und „Mandela„, interessanterweise fast alle mit einem Bezug zu berühmten Persönlichkeiten und Ereignissen der Geschichte des späten 20. Jahrhunderts.

Weiterlesen

„The Impossible“ – Packendes Tsunami-Drama!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   8,00 Sterne (4 Stimmen) Loading...

Im Dezember 2004 kostete ein Tsunami im Indischen Ozean viele Menschen das Leben, eine Naturkatastrofe, die schockierender nicht hätte sein können. Mit beeindruckend realistischen und wirklich furchterregenden Bildern widmet sich der Film dem grauenvollen Ereignis anhand der Geschichte einer Familie, die eigentlich nur Urlaub am Meer machen wollte. Dabei spielen nicht nur die Hauptdarsteller Naomi Watts und Ewan McGregor großartig, auch die Darsteller ihrer Kinder sorgen dafür, dass der Film einen auf voller Länge in seinen Bann zieht und einen mitleiden und mitfiebern lässt. Selten war Katastrofenkino so gut inszeniert!

Weiterlesen