Filmzitate erraten – Teil 5

Aus Batemans Idee hat sich was großes entwickelt, sauber!

Wir hatten im letzten Teil „Manta, Manta“ von Pau, “I Love Huckabees“ von Gatman, „Das Piano“ von Kaddie, „Abuzze“ von mir und „Didi auf vollen Touren“ von Ivan, einem unserer neuen. Und geraten wurde das letzte wieder von einem neuen, von Zlimer. Sein neues Zitat:

„Das ist, als hat man ’ne Verabredung mit einem endlos redenden Stoffteddy. Ich nehme an, sie haben im Bauch so ’ne kleine Schnur hängen, da muss man nur dran ziehen und schon plappern sie los. Ich würd‘ die Schnur ja nicht anrühren, aber sie machen andauernd wah, wah, wah, wah.“

Verwandte Artikel

24 Kommentare

  1. Klingt so Richtung „Was nicht passt, wird passend gemacht“ oder „Knockin on Heavens door“

  2. Mein neues Zitat:
    „People look at me and see my brother.“ und in unserer Sprache: „Die Menschen sehen mich an und sehen meinen Bruder.“

  3. Tips:
    – es geht um das „Erwachsen-werden“,
    – der kleine Bruder spricht hier,
    – 1998 gedreht
    – die Hauptdarsteller haben den gleichen Vornamen
    – der ältere Bruder kommt gerade aus dem Gefängnis

  4. Oha, beim „Erwachsenwerden“ hätte ich Filme wie „Garden State“ oder „Peter Pan“ vermutet, aber wenn man nach den anderen Tipps recherchiert, stolpert man über „American History X“ mit Edward Norton und Edward Furlong. Meinste den?

  5. Ok, dann mal ein ganz schnulziges Zitat: „Dies ist der schönste Tag in meinem Leben! Das hat noch nie jemand zu mir gesagt! Diese Worte: Ich liebe dich!“

  6. Sehr richtig! Das ist die Szene, wo Otto aus Versehen dem Kredithai anstatt seiner Liebsten die Liebe gesteht und der total gerührt diese Worte sagt…

    @Ivan: Am besten mal von Torben einen neuen Post anlegen lassen mit deinem nächsten Zitat…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.