„Yoga Hosers“ – Kevin Smith und die Bratwurst-Nazis!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,00 (1 Stimmen)
Loading...

Und wieder komme ich mit meiner Frage, was eigentlich aus Kevin Smith geworden ist? Smith, der mit Klassikern wie „Dogma“ und „Mallrats“ bekannt wurde, dann nur noch Peinlichkeiten wie „Clerks 2“, „Zack And Miri Make A Porno“ oder „Cop Out“ ablieferte und irgendwann ins Horrorfach wechselte und nach den absurden Filmen „Red State“ und „Tusk“ jetzt einen Horrorfilm herausbringt, der allerdings mehr wie eine Mischung aus seinem Gesamtwerk wirkt. Zwei tumbe kanadische Yoga-Hockey-Mädchen kämpfen gegen böse Nazi-Bratwürste! Klingt total bescheuert? Ist es auch! Allerdings hier und da tatsächlich mal wieder recht witzig. Weiterlesen

„Red State“ – Kevin Smith hetzt Cops auf Fanatiker

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,00 (1 Stimmen)
Loading...

Seine letzten Flops „Cop Out„, „Clerks 2“ und „Zack and Miri Make a Porno“ haben einen fast vergessen lassen, dass Kevin Smith auch für Geniestreiche wie „Dogma“ oder „Mallrats“ verantwortlich war. Mit „Red State“ betritt der Regisseur jetzt allerdings Neuland, denn trotz etwas schwarzen Humors ist sein neuer Film ein harter, brutaler Horrorfilm, bei dem religiöse Fanatiker auf rücksichtlose Cops treffen. Unbarmherzig schont Smith keinen seiner Darsteller und lässt dabei kein gutes Haar an übertriebener Gläubigkeit und befehlsgesteuerten Regierungsbeamten. Ein neuer Geniestreich ist „Red State“ zwar nicht geworden, aber für Genrefans auf jeden Fall ein Geheimtipp. Weiterlesen

flimmerWAHL 2010 – Eure Tops und Flops des Jahres! 

flimmertopflopfinal2010

Wie jedes Jahr habt ihr zum Ende des Kinojahres eure Tops und Flops gewählt! Und hier kommt schon das Ergebnis eurer Gewinner- und Verliererfilme 2010!

Leonardo DiCaprio schafft es nicht nur mit „Inception“ uneinholbar auf TOP 1, auch auf TOP 2 ist er mit „Shutter Island“ vertreten. Den dritten Platz holt sich „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 1„!

Bei den Nieten setzt sich „Kampf der Titanen“ auf FLOP 1, knapp vor „Die Legende von Aang„, der nur den zweiten Platz holte. Ebenfalls ganz knapp holt sich „Cop Out – Geladen und entsichert“ den dritten Platz der Rohrkrepierer aus diesem Filmjahr! Weiterlesen

„Cop Out“ – Peinliches von Kevin Smith mit Bruce Willis

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,00 (4 Stimmen)
Loading...

Warum ich Filme von Kevin Smith überhaupt noch schaue? Vermutlich, weil ich nicht glauben kann, dass der Macher von Geniestreichen wie „Dogma“ oder „Mallrats“ es einfach nicht mehr drauf hat. Nach Rohrkrepierern wie „Clerks 2“ und „Zack And Miri Make A Porno“ hatte ich nicht mehr viel erwartet, doch hätte diese Cop-Komödie schon alleine dank Bruce Willis etwas werden können. Ob der Film nun generell nicht zum Aushalten war oder ob es in erster Linie nur an Tracy Morgan, dem wohl unlustigsten und nervigsten Darsteller aller Zeiten, gelegen hat, ist schwer zu beurteilen, vielleicht hätten ein paar Gags auch funktioniert, aber generell hatte der Film nicht Originelles mehr zu bieten. Da hat man ja schon fast das Übermaß an Sex- und Fäkalwitzen seiner letzten Filme vermisst. Weiterlesen