„Jurassic World 2: Das gefallene Königreich“ – Ultrageile Dino-Action!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,40 (5 Stimmen)
Loading...

Für mich wird „Jurassic Park“ immer einer der besten Filme aller Zeiten bleiben, entsprechend enttäuscht war ich davon, dass der Reboot mit „Jurassic World“ nur bedingt gelungen war. Was aber „Sieben Minuten nach Mitternacht“-Regisseur J.A. Bayona aus der Fortsetzung rausgeholt hat, hätte selbst ich niemals erwartet. „Jurassic World 2“ ist ein bildgewaltiges Dino-Highlight, bei dem neben krasser Action, extremem Horror und nervenraubender Spannung auch Humor und Emotionen nicht zu kurz kommen. Am beeindruckendsten ist aber die Kameraarbeit, hier merkt man eben doch, ob ein Regisseur inszenieren kann oder nicht. Auch die Effekte sind rundum gelungen, so echt haben Dinosaurier noch nie auf der großen Leinwand ausgesehen. Einfach atemberaubend – in jeder Form! Für mich nach „Jurassic Park“ ganz klar der zweitbeste Film der ganzen Reihe! Weiterlesen

„Dinotaps“ – Dinosaurierspaß für die ganz Kleinen!

dinotaps

Dinosaurier stehen weiterhin ganz hoch im Kurs, auch schon beim ganz jungen Nachwuchs. Mit „Dinotaps“ gibt es jetzt eine neue Zeichentrickserie für die jüngste Altersgruppe, in der drei knuffige Dinos verrückte und lehrreiche Abenteuer erleben. Die Folgen sind entsprechend kurz und mit interessanten Themen aus dem Alltag und ein wenig Slapstick passend für Kleinkinder ausgelegt. Hier geht es natürlich in erster Linie um witzige Kurzgeschichten und nicht um wissenschaftliche Daten über Dinosaurier. Die ersten vier Episodensammlungen sind Ende Mai und Ende Juni 2016 auf DVD im Handel erschienen.

„Arlo & Spot“ – Pixars nicht so guter Dinosaurier!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   4,00 (1 Stimmen)
Loading...

arlospotDa hat Pixar mit „Alles steht Kopf“ doch endlich mal wieder einen gelungenen Animationsfilm ins Rennen geschickt, da ist die gute Phase schon wieder vorbei, denn „The Good Dinosaur“ ist leider nicht wirklich gut, zu schlicht und zudem zu sinnfrei ist die Handlung. Gerade für mich als Dinofan war dann auch dieser Film mit den Urzeitriesen alles andere als gelungen. Schade, anhand der gelungenen Landschaften erkennt man wieder die Fähigkeiten von Pixar, das kann aber den Plot und die vermurkste Grundidee nicht wieder wett machen. Zudem ist der deutsche Titel wieder komplett irreführend, wobei „Der gute Dinosaurier“ auch nicht viel besser gewesen wäre. Weiterlesen

„Jurassic World“ – Die Rückkehr in den DinoPark!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,29 (7 Stimmen)
Loading...

Unabhängig von meiner Begeisterung für Dinosaurier ist „Jurassic Park“ bis heute ein filmischer Meilenstein für mich, der bis heute überzeugen kann, auch wenn die beiden Fortsetzungen damals schon nicht mehr den gleichen Level halten konnten. Entsprechend hoch war meine Erwartungshaltung und meine Vorfreude, angeheizt von spektakulären Trailern, als ich endlich die Neuauflage bzw. dritte Fortsetzung des Saurier-Meisterwerks im Kino sehen konnte. Leider blieb der Film in vielen Aspekten hinter meiner Erwartung zurück, vielleicht auch gerade deshalb, weil er im Vergleich zum über 20 Jahre alten „Jurassic Park“ eigentlich nur verlieren konnte. Weiterlesen

Dokus: „Planet Deutschland“ und „Das Universum Mensch“

Und wieder stellen wir zwei neue Dokumentationen vor, die beide Ende April 2015 auf DVD und Blu-ray im Handel erschienen sind. Zum einen ist das der aufwendig inszenierte Dokumentarfilm „Planet Deutschland – 300 Millionen Jahre„, der mit beeindruckenden Bildern die Naturgeschichte Deutschlands über mehrere Millionen Jahre zeigt, sowie die fünfteilige Reihe „Das Universum Mensch„, die veranschaulicht, wie sich aus Affen Wesen entwickeln konnten, die heute sogar in den Weltraum fliegen können. Weiterlesen

Updates zum Dinopark-Reboot „Jurassic World“

Langsam kommt die dritte Fortsetzung des Klassikers „Jurassic Park“ (1993) in die heiße Phase: Sowohl Hauptdarsteller Chris Pratt als auch Regisseur Colin Trevorrow haben ein paar Details zum heiß erwarteten Dino-Abenteuer bekanntgegeben. Erste Rollen sind gecastet, erste Storydetails sind bekannt und im April beginnen die Dreharbeiten. Der Film soll dann am 12 Juni 2015 in die US-Kinos gelangen. Hier eine kleine Zusammenfassung über den aktuellen Stand der Dinge: Weiterlesen