Neue Dokus: „Wildes Österreich“ und „Wilde Anden“

In vielen Dokumentationen wurden wir schon in die Natur zahlreicher Länder und Regionen der Erde entführt, mit „Wildes Österreich“ und „Wilde Anden“ sind am 22. Februar 2019 zwei weitere Dokus auf DVD und Blu-ray hinzugekommen. Auch diese überzeugen mit beeindruckenden Naturaufnahmen und interessanten Einblicken in das Überleben der dortigen Tier- und Pflanzenwelt. Weiterlesen

Kurz kritisiert 23: Von Wölfen, Monstern und Gaunern

Während die letzten Stunden des Jahres 2018 ablaufen und sich draußen die Leute langsam warmböllern, mache ich mich an einen letzten großen Rundumschlag mit vielen Filmen aus dem Filmjahr 2018, zu denen ich kurz vor der FlimmerWAHL 2018 noch ein paar Worte loswerden möchte. Dabei sind „Mogli“, „Bird Box“, „Die Legende von Buster Scruggs“, „Bad Times at the El Royale“, „Operation Overlord“, „Der Nussknacker und die vier Reiche“, „Fünf Freunde im Tal der Dinosaurier“, „Gänsehaut 2“, „Mandy“, „Slender Man“, „Papillon“, „Alpha“ und „Mein Name ist Somebody“. Weiterlesen

Neue Dokus: „Welt der Raubkatzen“ & „Yellowstone Nationalpark“

Für Fans von Naturdokumentationen haben Polyband und BBC Earth seit Ende Mai wieder zwei tolle neue Titel auf DVD und Blu-ray zu bieten: „Die Welt der Raubkatzen“, eine dreiteilige Reihe über zahlreiche Raubkatzenarten, die nicht nur Einblicke in das Leben von Löwen und Tigern sondern auch Nebelpardern, Fischkatzen oder Schneeleoparden bietet, und „Yellowstone Nationalpark“, eine weitere Doku über eins der wohl arten- und abwechslungsreichsten Naturparadiese unseres Planeten. Beide Dokumentationen sind seit dem 25. Mai 2018 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich. Weiterlesen

„The Jungle Book“ – Disneys neue „Realversion“

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,00 (2 Stimmen)
Loading...

junglebook„Das Dschungelbuch“ ist vermutlich bis heute einer der größten Zeichentrick-Klassiker aus dem Hause Disney. Die Idee, aus der Romanvorlage von Rudyard Kipling einen Realfilm zu machen, ist nicht die Schlechteste, doch da es sich auch bei dieser Version von Regisseur Jon Favreau um einen Disney-Film handelt, basiert dieser eher auf dem alten Film als auf dem Roman. Nicht zuletzt die Tatsache, dass auch ein paar der alten Songs den Weg in die Neufassung geschafft haben, hindert den Film daran, eigenständig zu sein. So macht der Film optisch schon was her, auch die Mimik der sprechenden Tiere ist gelungen, allerdings in der Film für Kinder zu düster und für Erwachsene zu sehr an den Zeichentrickklassiker angelehnt. Weiterlesen

Neue Dokus: „Unter Eisbären“ und „Wildes Kanada“

Pünktlich zur kalten Jahreszeit erscheinen zwei Naturdokumentationen, die einen in die eisige Kälte Kanadas und der Arktis mitnehmen. Zum einen erscheint die DVD „Unter Eisbären„, die zusammen mit einem Tierfilmer eine Eisbärenfamilie ein Jahr lang begleitet, zum anderen wird „Wildes Kanada“ auf DVD und Blu-ray veröffentlicht, hier gibt es neben Eisbären auch tolle Aufnahmen von Grizzlys, Weißkopfseeadlern, Elchen, Bisons und vielen anderen Tieren zu sehen. Beide Dokumentationen sind seit dem 28. November 2014 im Handel erhältlich. Weiterlesen

„The Grey“ – Liam Neeson kämpft ums Überleben!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,60 (5 Stimmen)
Loading...

Liam Neeson ist seit dem Tod seiner Frau ein Arbeitstier, neben „Zorn der Titanen“ und „Battleship“ kann man ihn auch noch in diesem Film aktuell im Kino sehen. „The Grey“ ist ein solider „Monster dezimieren eine Menschengruppe in der Wildnis“-Film, der mit den Wölfen allerdings einen sehr realen Gegner zu bieten hat. Das Szenario ist sehr bedrückend und spannend inszeniert und Wölfe sind eben doch cooler, wenn sich kein vampirhassender Teenager mit nacktem Oberkörper dahinter verbirgt. Weiterlesen