Besondere TV-Formate Teil 2: “Böse Mädchen”

Ich stehe ja nicht auf “Versteckte Kamera” und Konsorten und mein hier erwähntes Beispiel ist prinzipiell auch sehr plump, aber aus irgendeinem Grund amüsiere ich mich immer tierisch, wenn ich das Format “Böse Mädchen” auf RTL schaue.

Das Prinzip ist recht einfach: Drei junge Frauen spielen mit ihren Mitbürgern Sketche, ob die jetzt vorher nichts davon wussten, sei mal dahin gestellt. Vielleicht amüsiere ich mich hierbei so sehr, weil es oft relativ frauenfeindlich ist bzw. einen sehr derben Humor besitzt. Insbesondere die “dicke” Schauspielerin performt immer grandios, entweder als durchgeknallte Punkerin oder als unerwünschte Einweiserin beim Parken. Das Format geht Mitte Februar erst wieder los und ich empfehle einfach mal reinzuschauen.

Gibt es noch andere, die die Serie kennen? Oder gar gut finden? Schreibt eure Meinung!

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Nie von gehört. Klingt jetzt ehrlich gesagt aber auch so, als hätte ich da nicht so viel verpasst…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.