Wes Andersons “The Grand Budapest Hotel”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der erste Trailer zu Wes Andersons neuem Film “The Grand Budapest Hotel” ist da! Der in den USA am 7. März 2014 in die Kinos kommende Film hat nicht nur Ralph Fiennes und den Newcomer Tony Revolori in den Hauptrollen zu bieten, sondern besitzt einen regelrecht unglaublichen Cast: Weiterlesen

“Moonrise Kingdom” – Wes Andersons neues Kleinod!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,50 (8 Stimmen)
Loading...

Wes Andersons Stil ist unverkennbar, tragische Komödien mit skurillen, aber liebenswerten Figuren in einer unvergleichbaren Optik mit einer etwas sonderbaren, aber sehr gefühlvollen Geschichte. Diesem Stil bleibt er auch in seinem neuen Werk treu, das dank der tollen Besetzung mit Stars wie Bill Murray, Bruce Willis, Edward Norton und Harvey Keitel und der wirklich putzigen Geschichte um zwei außergewöhnliche Kinder, die zusammen ihrem langweiligen Alltag entfliehen wollen, vielleicht sogar die überzeugen kann, die mit “Die Tiefseetaucher” und “Der fantastische Mr. Fox” nicht so viel anfangen konnten. Weiterlesen

Wes Anderson plant “Moonrise Kingdom”

p1Wes Anderson, Ausnahmeregisseur mit tragikomödiantischem Talent (“Die Tiefseetaucher”, “Fantastic Mr. Fox“), hat einen neuen Film in Planung: “Moonrise Kingdom”. In dem von ihm und Roman Coppola geschriebenen Film soll sich mal wieder eine ganze Menge an Stars anhäufen: Bruce Willis, Tilda Swinton, Edward Norton, Frances MacDormand und erneut Bill Murray sind in Verhandlungen. Die Story ist in den 60er Jahren angelegt und soll sich um ein jugendliches Paar drehen, welches aus der Heimatstadt fortläuft, allerdings dann von den Einwohnern mit einem Großaufgebot gesucht wird. Man kann gespannt sein, was uns Wes Anderson für 2012 bescheren wird!

Quelle: Moviepilot

“Der fantastische Mr. Fox” – Fabel in Stop-Motion

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,50 (6 Stimmen)
Loading...

Wes Anderson ist bekannt für tragikomödiantische Meisterwerke wie “Die Royal Tenenbaums” oder “Die Tiefseetaucher”, da wundert es einen schon, warum sein neuer Film ein Kinderbuch zur Vorlage hat, Tiere als Hauptdarsteller und das alles mit der schon sehr antiquierten Stop-Motion-Technik in Szene gesetzt ist. Und doch kann man auch hier Andersons Stil gut wiedererkennen. Leider sorgt er durch seine sehr abgeklärte Art dafür, dass Kinder keinen richtigen Zugang finden und die Vorlage für Erwachsene doch wieder zu schlicht ist. Sehenswert ist der Film aufgrund seines interessanten Stil aber trotzdem. Weiterlesen

“American Chopper” – Der amerikanische Traum?

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,34 (3 Stimmen)
Loading...

Ich mag DMAX! Nicht alle laufenden Sendungen, aber neben “Long Way Round” mit Ewan McGregor und “Miami Ink.” ist American Chopper eine meiner Lieblinge auf dem einzigen echten Männersender im deutschen Fernsehen. Worum geht es denn da? Wir beobachten eine etwas seltsame Familie, zumindest die männlichen Vertreter, wie sie Tag für Tag Stahl biegen, Motoren ölen und Pedale anschrauben. Sie haben eine Vision, die Vision vom perfekten Bike! Die Jungs von OCC (Orange County Choppers) sind echte Handwerker, die sich darauf spezialisiert haben, sogenannte Custom-Biles zu bauen. Das sind keine Motorräder, die von der Stange kommen, sondern werden von Grund auf neu konzipiert, entworfen und zusammen geschaubt. Hierbau kommt es zu sehr skurrilen, aber auch sehr coolen Ergebnissen. Weiterlesen

“Zombieland” – Lustiges Zombie-Abschlachten!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,50 (8 Stimmen)
Loading...

Wer Filme wie “Planet Terror” und “Shaun Of The Dead” mochte, wird auch hier seinen Spaß haben, wenn Splatter mit Zombies mal wieder auf echt schwarzen Humor trifft. Klar, es gibt Zombie-Filme wie Sand am Meer, aber dieser ist den Kinobesuch wirklich wert. Der originelle Stil, der böse Humor und die tollen Darsteller machen den Film zu einem absoluten Vergnügen und Bill Murray hat seinen vielleicht besten Gastauftritt überhaupt. Wer über verrückte Typen und mitunter recht fiesen Splatter lachen kann, der sollte sich “Zombieland” auf keinen Fall entgehen lassen. Weiterlesen