4 Sterne für “Boston Legal”

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   8,00 (2 Stimmen)
Loading...

Gestern Abend ist auf VOX die neue Serie “Boston Legal” angelaufen. Ich hatte hohe Erwartungen und sie wurden erfüllt! Von mir bekommt die Serie volle vier Sterne: Beißender Witz, überzeugende Schauspieler, außergewöhnliche Kameraführung und Schnitte und dazu passende Musik haben mich überzeugt. Klar, Serien sind immer so eine Geschmackssache.

“Boston Legal” ist eine “Ally McBeal”-ähnliche Anwaltsserie mit James Spader (Alan Shore: ein ironischer Anwalt mit null Schamgefühl und echt harten Sprüchen) und William Shatner (Denny Crane: Ein bissiger Partner der Kanzlei mit außergewöhnlichen Methoden). Aber auch René Murat Auberjonois (mir noch bekannt als Formwandler Odo aus Star Trek: Deep Space Nine), die attraktive Forscherin aus “surface” – mit den großen..äh…Augen – Lake Bell und einige andere Damen mit großen Augen machen die Crew aus. Das ganze Konzept stammt von David E. Kelley, dem Erfinder von “Ally McBeal” und “The Practice”. Von “The Practice” ist “Boston Legal” ein direkter Spin-off. Wer also “Ally McBeal” mochte und Lust auf verboten guten Witz hat, mittwochs um 22.05 Uhr VOX einschalten. Es lohnt sich!

Verwandte Artikel

Ein Kommentar

  1. Irgendwie bin ich da auf weitere Empfehlungen hin reingerutscht und verdammt noch mal, die Serie schockt!! Dabei war ich fest davon überzeugt, dass ich die nicht mögen würde… so ein Mist, wie damals mit Harry Potter.

    Sehr lustig finde ich James Spader und William Shatner, die ich nur aus Stargate bzw. Star Trek kannte und ich muss sagen, die spielen grandios! Man sollte einfach viel öfter seinen eigenen Namen vor sich hin sagen *g

    Also auch von mir: volle Punktzahl! Ich würde sagen, dass BL FAST das “Scrubs” der Gerichtssäle ist… Also an CAT und TOTO ein Danke für die Empfehlung!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.