“Post-Apocalypto” – Abgedrehte YouTube-Serie von Tenacious D.

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   5,00 (1 Stimmen)
Loading...

Für viele ist Jack Black in erster Linie ein Schauspieler, seine musikalischen Ambitionen kennen viele vermutlich nur aus “School of Rock”. Und doch ist er zusammen mit seinem Kumpel Kyle Gass seit vielen Jahren mit ihren Rockband “Tenacious D.2 aktiv. Ja, da gab es mal diesen nicht ganz geglückten Kinofilm “The Pick of Destiny”, aber der spiegelt nicht wirlick die Klasse und Originalität der Band wieder. Trotz oft sehr derber Texte war nicht zuletzt das letzte Album “Rise of the Phoenix” ein echter Geniestreich. Jetzt ist die Band mit neuem Album und zugehöriger YouTube-Animations-Serie am Start. Die kann musikalisch zwar nicht mit dem Vorgänger mithalten, setzt aber einen neuen Meilenstein hinsichtlich Absurdität! Weiterlesen

“Voldemort: Origins of the Heir” – Eben nur ein Fanfilm!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   3,00 (1 Stimmen)
Loading...

Ausgehungert klammert sich die “Harry Potter”-Fangemeinde an jede Kleinigkeit, so wird auch ein Fanfilm aus Italien derzeit über alle Maßen gehypt. Der knapp einstündige Film soll zeigen, wie Tom Riddle zum bösen Voldemort wird. Der Film ist handwerklich in Ordnung, was aber bei den heutigen Möglichkeiten nicht mehr der Maßstab ist, die Handlung hingegen zieht sich, wirklich spannend kommt der Film auch nicht daher und dass er wichtige Antworten liefern würde, ist auch nicht der Fall. Da kann man fast froh sein, dass die Macher aufgrund eines Rechtsstreits mit den Rechteinhabern der Filmreihe mit dem Film keinen Profit machen dürfen. Das wäre bei den anscheinend inzwischen völlig anspruchslosen Potter-Fans wohl auch hier kein Problem gewesen. Dann lieber auf den zweiten Teil der meiner Meinung nach auch völlig überbewerteten Reihe um die “Phantastischen Tierwesen” warten, diesen Fanfilm durchzuhalten ist doch etwas anstrengend. Weiterlesen

“Frank” – Schräge Feel-good-and-sad-Show von Fassbender

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   6,50 (2 Stimmen)
Loading...

“Frank” ist eine ziemlich skurrile Dramödie mit starker Indie-Rock-Note. Im Film geht es darum, dass ein abgedrehter Experimental-Musiker immer einen Pappmaschee-Kopf trägt, auch außerhalb der Bühne. Durch dieses surreale Musikszenario führt uns mit Domhnall Gleeson, Maggie Gyllenhaal und vor allem Michael Fassbender ein stark besetzter Cast, der diesen außergewöhnlichen Film um eine exzentrische Außenseiterband belebt und zugänglich macht und zum Mitfühlen einlädt. Von Witz bis Depression ist in dieser merkwürdigen Musikergeschichte alles dabei. Weiterlesen

CGI ist nur schlecht, wenn es schlechtes CGI ist!

Hier ein schönes Video zur CGI-Debatte: Das Problem der derzeitigen miesen Computereffekte liege darin, dass die Effekte oft einfach schlecht gemacht sind. Gezeigt werden schöne Gegenbeispiele von erstaunlich gutem CGI, gerade David Fincher ist ein Meister darin, Dinge zu animieren, die keinem auffallen (und der Hai in “Kon-Tiki” ist der Wahnsinn!):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“Unknown User” – Chat-Horror für Teenies!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   1,67 (3 Stimmen)
Loading...

In der Welt der Jugendlichen von heute findet das Leben zu einem Großteil bei Facebook und in Chatrooms statt, entsprechend wurde mit “Unknown User” ein Horrorfilm für genau diese Zeilgruppe gedreht, für alle anderen Zielgruppen ist er daher nur bedingt gruselig oder spannend. Immerhin gibt es hier ein wenig versteckte Kritik an Mobbing und der technischen Abhängigkeit von Jugendlichen, das war’s aber auch. Am gruseligsten ist eher, dass für die Jugendlichen das Offenbaren von privaten Geheimnissen schlimmer zu sein scheint als der Tod. Weiterlesen

70 Filme in 10 Minuten gesweded!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier ein nett gemachter Clip der “Short Cuts” auf YouTube: In 10 Minuten 70 Filmanspielungen mit bekannten Szenen und Zitaten. SWEDED! Wer erkennt alle Filme?

Die Besten der Besten, Teil 19: Verrückte Liebhabtiere

Den Begriff “Liebhabtier” hat damals das gelbe Wuschelding Katie aus “Horton hört ein Hu” geprägt, seit dieser Woche hat sich aber der Echsenhund Woola aus “John Carter” den ersten Platz gesichert. Aber fallen euch nicht noch mehr lustige Tiere ein, die im Film eigentlich nur am Rand vorkommen, aber eigentlich das Highlight des ganzen Films sind? Ich hätte da noch den kugeligen Hamster aus “Bolt”, den katzenartigen Nachtschatten-Drachen aus “Drachenzähmen leicht gemacht” oder den ulkigen Fisch aus “Megamind“. Welche Tiere fallen euch noch ein? Weiterlesen

“New Kids Turbo” – Proleten-Trash aus Holland, Junge!

nur miesschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigfast einzigartig   7,43 (7 Stimmen)
Loading...

Filme aus den Niederlanden sind hierzulande nicht unbedingt erfolgreich, nur die Filme über die asoziale Familie Flodder haben erst vor vielen Jahren mal an die Spitze der Kinocharts. Nach dem YouTube-Erfolg der Kurzfilme mit den ebenfalls asozialen Idioten von “New Kids” dachte man sich, damit wäre auch im Kino gutes Geld zu machen. Was aber auch als Kurzfilm nur bedingt funktioniert, gelingt bei Spielfilm-Länge absolut nicht, der Trash hat zwar gerade aufgrund seiner schwachsinnigen Ausrichtung hier und da ein paar Lacher zu bieten, aber spätestens nach einer halben Stunde heißt es eher durchhalten als amüsieren. Weiterlesen