Kino 2011 – Wenn heute Wahl wäre…

Und schon wieder ist fast schon wieder die erste Hälfte des Kinojahres 2011 vorbei und das ohne wirkliche Highlights, dafür mit einem großen Berg an Flops. Wenn heute bereits FlimmerWAHL wäre, wie würdet ihr abstimmen? Welches waren bisher eure Gewinner, welches die größten Verlierer? Und in welche Filme des restlichen Kinojahres 2011 setzt ihr die größte Erwartungshaltung? Hier mal meine bisherigen TOP 5 und FLOP 5 und Kandidaten für kommende Highlights:

TOP 5
True Grit
The Fighter
Black Swan
Kokowääh
Tucker & Dale vs. Evil

FLOP 5
Fluch der Karibik 4
Drive Angry
The Rite – Das Ritual
Sucker Punch
Scream 4

Die größte Hoffnung setze ich noch in „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 2„, „Super 8„, „Rise of the Planet of the Apes“ sowie „Cowboys & Aliens„, mal schauen, ob in meinen TOP 5 am Ende des Jahres ein wirkliches Highlight zu finden sein wird.

Verwandte Artikel

7 Kommentare

  1. Ich hab noch nicht wirklich viel gesehen dieses Jahr, aber meine TOPs sind
    – Rango
    – Battle L.A.
    – Tucker & Dale vs. Evil

    Flops:
    – Sucker Punch

    Ich hab alle Hoffnung fahren lassen … Auf solche Highlights wie Inception werde ich wohl wieder Jahre warten müssen :‘-(

  2. So wie es aussieht habe ich quasi noch gar keinen Film dieses Jahr geschaut, somit kann ich da keine wirklichen Enttäuschungen bzw. Highlights ausmachen. Aber so wäre meine derzeitige Reihenfolge:

    Gullivers Reisen
    Tron
    Devil
    Green Hornet
    Thor

    Das gibt eigentlich nix her, aber was soll’s.. ;)

    Ich erhoffe mir dies Jahr aber noch viel von
    Der Bieber, Potter, Green Lantern, Transformers (kloar), Rotkäppchen Ultimatum

    Offizieller Drek werden wird meiner Meinung nach noch:
    Schlümpfe, Resturlaub und alle anderen Fortsetzungen… Zählt mal durch, es sind nahezu nur Teil 2,3,4… MIES!

  3. Ich habe dieses Jahr auch noch quasi gar nichts gesehen; lediglich „Black Swan“, „Tron Legacy“, „Winter’s Bone“ und „Der letzte Tempelritter“, die bis auf den letzten gut waren. Ich erwarte noch, dass „The King’s Speech“, „127 Hours“, „True Grit“ und „Melancholia“ gut sind und „Harry Potter 7.2“ und eventuell „Cowboys & Aliens“ und „Die drei Musketiere“ zumindest unterhaltsam.

  4. TOP

    The King’s Speech (Für mich DER Film 2011 – jetzt schon.)
    127 Hours
    Tucker & Dale vs. Evil
    In einer besseren Welt
    Four Lions
    The Fighter
    Black Swan

    Mit Abstrichen wären in der Top-Kategorie auch noch „Almanya“, „Eine Insel namens Udo“ und „Winter’s Bone“ zu nennen.

    FLOP

    Dickste Freunde
    Le Mac
    Morning Glory

    Besonders freue ich mich noch auf von Triers „Melancholia“ und „Harry Potter 7.2“, wobei Letzterer vermutlich ob des exzessiven Actiongebrauchs vermutlich nicht in die Liste meiner Topfilme rutschen wird. Ansonsten ist das Kinojahr bisher prima, da mehr Top als Flop gesehen.

  5. Also ich war auch nicht soviel in kino

    Meine Top sind
    1) X-men Die erste Entscheidung
    2) Paul ein Alien auf der Flucht
    3) Tron Legacy

    Meine Flops
    1) Thor (er ist nicht schlecht aber ich hätte mir mehr erwartet)
    2) Rango ( ebenso wie bei thor hätte ich mir mehr erwartet)

  6. Ja, die großen Highlights fehlen bisher noch in diesem Jahr (oder ich hab sie nicht gesehn ^^).

    gut gefallen haben mir:
    True Grit
    Green Hornet
    X-Men First Class
    TRON

    solide waren:
    Scream 4
    Der Plan

    sparen konnte man sich:
    Sucker Punch
    Fluch der Karibik 4

    Mehr hab ich dieses Jahr nach meiner Erinnerung nicht gesehn.

    Was mich noch so vom Trailer etc. her interessiert ist „Tucker & Dale“, „Der letzte Tempelritter“, „Paul“, „Source Code“.

    Was kommende Filme angeht, wäre ich am ehesten bereit für „Super 8“, „Cowboys & Aliens“ und evtl. noch „Mission Impossible“ Geld auszugeben, wobei ich bei zweiterem noch hoffe, dass er ein echtes Highlight wird.

  7. So, mit „Tron Legacy“, „X-Men: First Class“ und „Source Code“ sind dann ja doch noch ein paar Highlights dazu gekommen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.