Kino 2018: Wenn heute FlimmerWAHL wäre…

Und wieder ist ein halbes Kinojahr vorbei, ich ziehe also mal wieder zwischendurch Bilanz und benenne meine TOPs und FLOPs, wenn heute schon FlimmerWAHL wäre. Natürlich freue ich mich, wenn ihr auch eure aktuellen Favoriten und Nieten für 2018 in einem Kommentar benennen würdet, auch wenn es nicht so viele sind. Was mich dieses Jahr beeindruckt, ist die Masse an wirklich guten Filmen, sowohl Independent als auch Blockbuster. Bei meinen zehn TOPs musste ich echt auswählen, bei meinen FLOPs hingegen echt suchen. Wenn das Kinojahr so weiter geht, werde ich mich wirklich schwer tun, am Ende meine wirklichen Highlights zu benennen. Aber schön, dass das Kino offensichtlich immer noch nicht am Ende ist!

Hier kommen meine bisherigen TOPs und FLOPs des Kinojahres 2018:

TOP 10
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
Ready Player One
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Avengers 3: Infinity War
Die dunkelste Stunde
Shape Of Water – Das Flüstern des Wassers
I, Tonya
Feinde – Hostiles
Auslöschung

FLOP 10
Pacific Rim 2: Uprising
Fifty Shades Of Grey 3
Das Zeiträtsel
Insidious 4: The Last Key
Greatest Showman
Solo: A Star Wars Story
Tomb Raider
Downsizing
Deadpool 2
Winchester – Das Haus der Verdammten

Verwandte Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.