Welcome to the Future, Marty McFly!

Great Scott, the future is now! Mit dem 21. Oktober 2015 befinden zumindest wir Filmfreunde uns offiziell in der Zukunft! Und es tut gut zu sehen, dass das 30-jährige Jubiläum der noch immer großartigen Kult-Trilogie „Zurück in die Zukunft“ nicht vergessen wird und überall groß gefeiert wird – nicht nur gibt es in jeder Stadt Kino-Triple-Features, es gibt eine neue Blu-ray-Box, die neue Doku „Back in Time“ und im Netz viele Anspielungen auf die Zukunft, die Marty McFly am 21.10.2015 betreten wird – von Pepsi Perfect, Nike-Powerlaschen, Jaws 19 bis zum Hoverboard. Hier eine kleine Zusammenstellung zum großen Future-Day!

Hier ein kleiner Trailer für die neue Doku „Back in Time“, die in den USA am „Zurück in die Zukunft“-Tag veröffentlicht gemacht wird und sogar in einigen Kinos läuft.

Auch kehrt Christopher Lloyd in einem Kurzfilm für die Blu-ray-Sonderedition zum 30-jährigen Jubiläum zurück in „Doc saves the World“; hier ein kurzer Teaser:

Dieser Fake-Trailer für „Zurück in die Zukunft IV“ macht nun auch schon etwas länger die Runde:

Und auch College Humor hat sich dem Thema angenommen mit der Frage, was wohl passieren würde, wenn Marty in das tatsächliche 2015 reisen würde:

Pepsi wirbt für sein Pepsi Perfect in diesem Fake-Werbespot:

www.youtube.com/watch?v=XrwRdzFP-fY

„Der weiße Hai 19“ wird mit einem Fake-Trailer angekündigt. Diesmal wird es wirklich, wirklich persönlich!

Nike hat bereits 2011 mit diesem Werbespot die Nike-Powerlaschen angekündigt, nun scheinen sie endlich zu kommen (siehe hier):

Und auch eine offizielle Fake-Werbung zum Hoverboard gibt es:

Wobei mit dem Lexus-Hoverboard ja tatsächlich jemand sehr bemüht ist, die Zukunft Realität werden zu lassen:

Die Hendo-Hoverboard-Variante sieht fantastisch aus, war aber leider nur ein Videostreich, wie später geklärt wurde (siehe hier):

Was heutige Teenager von der dargestellten Zukunft aus „Zurück in die Zukunft 2“ halten, kann man hier sehen:

Auf jeden Fall hat die Welt eine der besten Film-Trilogien aller Zeiten (die bisher sogar von Remakes oder Reboots verschont worden ist) noch nicht vergessen! Ich freue mich auf das Triple-Feature heute Abend, wo ich das erste mal in den Genuss kommen werde, die Filme im Kino zu sehen! Das wird heavy!

Verwandte Artikel

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.