Neue Dokus über Bauernhöfe, Babys, Galapagos und die Wiese

Wieder wollen wir uns kurz ein paar interessanten Dokumentationen widmen, die kürzlich auf DVD und Blu-ray erschienen sind. Dieses Mal sind das BBC-Dokus „Der Bauernhof“, „Babys“ und „Expedition Galapagos“, die bereits seit August im Handel erhältlich sind, sowie der neue Naturfilm „Die Wiese“ von Jan Haft, der am 11. Oktober zu bekommen sein wird. Wir durften jetzt schon mal reinschauen!

„Der Bauernhof – Die faszinierende Welt der Tiere“: Wer glaubt, bereits alles über die Tiere vom Bauernhof zu wissen, der wird bei dieser dreiteiligen Doku tatsächlich staunen. In amüsanten Geschichten und verblüffenden Bildern werden ganz besondere Verhaltensweisen, Beziehungen und Eigenarten von Schweinen, Kühen und Schafen gezeigt, die sich bei genauem Hinsehen viel komplexer verhalten, als man ihnen klischeehaft immer zuschrieb. Tatsächlich ist diese Doku deutlich interessanter, als man ihr vielleicht vorher zugetraut hätte. Die Reihe ist seit dem 30. August 2019 auf DVD zu haben.

„Babys – Ihre wunderbare Welt“: Auch über Babys hat es wohl schon Unmengen an Dokus gegeben, doch auch dieser Dreiteiler von BBC Earth zeigt auf interessante Weise, wie Babys und Kleinkinder ihre Persönlichkeit entwickeln, wie sich der Umgang mit anderen Kindern auf ihr späteres Verhalten auswirken und auf welche Art sie lernen, sich entwickeln und Besonderheiten entwickeln. Gezeigt wird das alles nicht nur auf Basis aktueller Studien, sondern an konkreten Untersuchungen und spielerischen Tests, die oft verblüffend zeigen, wie sich schon bei den kleinsten Menschen der spätere Charakter formt. Die Reihe ist seit dem 30. August 2019 auf DVD im Handel erhältlich.

„Expedition Galapagos“: Wer hier mal wieder eine Naturdokumentation über die spezielle Tierwelt auf den Galapagosinseln erwartet, der wird wohl eher enttäuscht werden. Diese Reihe von BBC Earth zeigt nämlich vorrangig, wie sich ein Team von Wissenschaftlern auf den Inseln auf die Suche nach neusten Erkenntnissen macht, wie aufwendig und kompliziert ihre Expeditionen oft sind und wie sie zu neuen Erkenntnissen gelangen, die die Sicht auf das außergewöhnliche Naturparadies mal wieder verändern. Wer also mal hinter die Kulissen blicken will, der wäre hier genau richtig. Diese Dokumentation ist bereits am 26. Juli 2019 veröffentlicht worden.

„Die Wiese – Ein Paradies nebenan“: Der deutsche Naturfilmer Jan Haft hat bereits mit „Der Wald – Das grüne Wunder“ und „Magie der Moore“ gezeigt, dass er auf den ersten Blick ganz alltägliche Naturgebiete von nebenan in wirklich tolle Bilder tauchen kann, das gelingt ihm auf mit der Flora und Fauna auf der Wiese. Zentral widmet er sich dabei ein paar kleinen Rehkitzen, taucht aber auch tief in die Welt der anderen Lebewesen ein, die in unseren Wiesen zu Hause sind. Wer den ruhigen Stil seiner anderen Naturfilme mochte, der wird auch diesen mögen. Wir hatten die Chance, den Film schon vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin auf DVD und Blu-ray am 11. Oktober 2019 sehen zu können.

Bildergalerie


Verwandte Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.