Neue Dokus: „Die Kennedy-Saga“ und „Das Wunder der Jahreszeiten“

Wieder mal sind zwei neue Dokumentationen auf DVD erschienen, die wir euch kurz vorstellen möchten. Die sechsteilige Reihe „Die Kennedy-Saga“ bietet einen interessanten Einblick in das Leben und die Intrigen rund um eine der wohl bekanntesten Familien Amerikas. Die vierteilige Naturdoku „Das Wunder der Jahreszeiten“ ist ein wirklich tolles Erlebnis, das einen rund um den Globus zu ganz besonderen Ereignissen im Jahreszyklus der Tierwelt führt. Beide Dokumentationen sind seit dem 28. Juni 2019 im Handel erhältlich.

„Die Kennedy-Saga“: Für viele ist der ehemalige US-Präsident John F. Kennedy ein Heiliger, doch die sechsteilige Dokureihe zeigt auch die Schattenseiten hinter seiner Ehe und welchen Einfluss auch die Ereignisse hinter den Kulissen der bekannten US-Familie auf die Weltpolitik hatten. Die Reihe bietet dank vieler Originalaufnahmen und nachgestellter Szenen einen intensiven Einblick in die Kennedy-Familie von 1920 bis 2009, vom Patriarchen Joseph „Joe“ Kennedy über John, seine Frau Jackie und seinen Brüdern Bobby und Ted bis zu deren Nachkommen. Vietnam-Krieg, Kuba-Krise und natürlich die tödlichen Angriffe auf John und Bobby, die Reihe widmet sich allen relevanten Stationen im ereignisreichen Leben der Kennedys.

„Das Wunder der Jahreszeiten“: In den letzten Jahren habe ich viele Tierdokus gesehen, doch diese hat nach langer Zeit mal wieder richtig viel Spaß gemacht. Die vierteilige BBC-Earth-Dokumentation widmet sich in jeder Folge einer Jahreszeit und bietet nicht nur optisch beeindruckende und sehr kurzweilig zusammengeschnittene Aufnahmen mit Löwen, Grizzlys, Pinguinen, Walen, Schmetterlingen und vielen anderen Tieren, sondern auch viele Aufnahmen, die ich in der Form tatsächlich noch nie gesehen habe. Dabei funktioniert auch die Ausrichtung auf die Jahreszeiten sehr gut. Eine wirklich schöne Naturreihe, die mit ihren vier Folgen genau die richtige Länge hat.

Bildergalerie


Verwandte Artikel

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.