„Live By Night“ – Ben Afflecks Mafia-Drama!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   6,00 Sterne (1 Stimmen) Loading...

Mit „Argo“ zeigte Ben Affleck, dass in ihm ein wirklich guter Regisseur steckt, was auch schon seine früheren Regiewerke „The Town“ und vor allem „Gone Baby Gone“ vermuten ließen. Mit „Live By Night“ verfilmt Affleck jetzt nach „Gone Baby Gone“ einen weiteren Roman von Dennis Lehane und macht daraus einen rasanten, spannenden und abwechslungsreichen Gangsterfilm, der durchaus seinen Unterhaltungswert hat. Mit Zoe Saldana, Elle Fanning, Sienna Miller, Brendan Gleeson, Scott Eastwood und Chris Cooper kann er zudem einen wirklich tollen Cast vorweisen.

Weiterlesen

„Legend“ – Tom Hardy als Gangster-Doppelpack!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   6,00 Sterne (1 Stimmen) Loading...

In den 50ern und 60ern war auch London im Griff des organisierten Verbrechens, die Kray-Zwillinge waren unter den Gangstern mit die prominentesten. „Legend“ hat neben der interessanten Gangsterhandlung noch ein weiteres Ass im Ärmel: Tom Hardy in einer Doppelrolle! Der momentan gut ausgebuchte Schauspieler zeigt hier auf grandiose Weise, wie wandlungsfähig er sein kann, so spielt er die beiden Brüder so unterschiedlich, dass es einem oft gar nicht auffällt, dass es sich um den gleichen Schauspieler handelt. Aber auch die Nebenrollen sind u.a. mit David Thewlis und Emily Browning gut besetzt.

Weiterlesen

„Black Mass“ – Johnny Depp wieder in Bestform!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   5,00 Sterne (2 Stimmen) Loading...

Lange Zeit ist es her, dass Johnny Depp wirklich überzeugen konnte, doch mit Halbglatze und speziellen Kontaktlinsen als Gangsterboss James „Whitey“ Bulger hat er endlich mal wieder die Nase vorn. Brutal, zynisch und entgegen seiner typischen Rollen kann er neben zahlreichen anderen Stars wie Benedict Cumberbatch, Joel Edgerton und Kevin Bacon am meisten überzeugen. Der Film ist rasant, spannend und skrupellos und bringt so die auf einer wahren Begebenheit beruhende Geschichte eines Deals zwischen Gangsterboss Bulger und dem FBI gut inszeniert auf die Kinoleinwand.

Weiterlesen

„Public Enemies“ – Johnny super, ansonsten unspektakulär!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   4,00 Sterne (4 Stimmen) Loading...

Christian Bale wäre für mich vielleicht schon Grund genug gewesen, diesen Film zu sehen, aber durch Johnny Depp wurde er zur Pflicht. Umso mehr war ich enttäuscht, wie wenig „Public Enemies“ zu bieten hatte, Bale spielte nicht wirklich beeindruckend, Depp spielte mal wieder großartig und doch wird diese Leistung sicher schnell in Vergessenheit geraten, die Story war nicht wirklich spannend und auch nicht besonders informtiv, wenn man bedenkt, dass es sich doch in gewisser Weise um ein Biopic handelt, und auch die wenigen gelungenen Szenen, Kulissen und Kameraeinstellungen konnten nicht dazu beitragen, diesen Film wirklich gut werden zu lassen.

Weiterlesen

„Public Enemy No. 1: Todestrieb“ – Weiter geht’s!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   6,00 Sterne (6 Stimmen) Loading...

Die Fortsetzung von „Public Enemy No. 1: Mordinstinkt“ schafft es zwar nicht ganz, den Level des ersten Teils zu halten, aber dennoch wird die Geschichte um den französischen Gangster Jacques Mesrine weiterhin spannend sowie toll inszeniert und gespielt in die zweite Runde gebracht. Gerade Vincent Cassel macht mit seiner Darstellung den Gangster zu einem Bezugspunkt, einem bösen Sympathieträger, der soviel Charisma bietet, dass man ihm trotz seiner kriminellen und brutalen Ader doch irgendwie weiter wünscht, von seinen Verfolgern davon zu kommen.

Weiterlesen

„Public Enemy No. 1: Mordinstinkt“ – Spannend!

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   6,50 Sterne (4 Stimmen) Loading...

Vincent Cassel ist ein großartiger Schauspieler und der Zweiteiler „Public Enemy No. 1“ gibt ihm die Chance, sich mal so richtig auszutoben. Als rücksichtsloser, brutaler Killer und perfekter Antiheld spielt er alle an die Wand und macht den rasanten Actionthriller zu einem wahren Genuss. Der erste Teil „Mordinstinkt“ läuft derzeit im Kino, der zweite Teil „Todestrieb“ soll nächste Woche bei uns anlaufen. „Mordinstinkt“ ist sehr spannend und abwechslungsreich inszeniert und auch optisch toll in Szene gesetzt, vom zweiten Teil erwarte ich nicht weniger.

Weiterlesen

„Bank Job“ – Langweilig und überladen

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   5,13 Sterne (8 Stimmen) Loading...

Diesmal lief in der lübecker Sneak-Preview „Bank Job“, ein Film mit Jason Statham und vielen anderen zweitklassigen Schauspielern. Der Film bleibt eigentlich die ganze Zeit über wenig spannend. Als man am Ende erfährt, dass das Ganze auf wahren Begebenheiten basiert, ist man doppelt verwundert: Man kann es kaum glauben, da der Film so unglaubwürdig inszeniert ist und außerdem fragt man sich, warum aus so einer Vorlage mit Potential dann so ein langweiliger Film geworden ist.

Weiterlesen

„Chiko“ – Polarisiert

sehr schlechtschlechtfast mittelmäßigmittelmäßigfast gutgutfast sehr gutsehr gutfast einzigartigeinzigartig   8,00 Sterne (4 Stimmen) Loading...

In „Chiko“ geht es um einen jungen Dealer (Denis Moschitto) aus Hamburg, der per Glück es schafft, für den großen Mafiaboss (großartig gespielt von Moritz Bleibtreu) arbeiten zu dürfen. Doch er verliert sich schnell im Drogengeschäft und gerät immer mehr in eine Spirale von Gewalt und Drogen. Bis er aufwacht und merkt, dass das alles zu groß für ihn ist. Dabei thematisiert „Chiko“ all die Themen wie Jugendgewalt und Unterschicht, welche in Deutschland so oft diskutiert werden. Der Film „Chiko“ ist hart und in seiner Machart konsequent. Ich habe schon vieles gesehen, aber selten einen Film, der mich so zusammen zucken ließ.

Weiterlesen