HBO in ‚early talks‘ für einen „Deadwood“-Film

Kommt tatsächlich nach einem Jahrzehnt eine Fortsetzung zur Western-Serie „Deadwood“? Anscheinend befindet man sich in frühen Überlegungen für eine Wiederbelebung. Bereits zuvor würde 2008 eine Filmfortsetzung für alle durch das abrupte Ende unzufriedenen Fans angekündigt, später eine mögliche verkürzte vierte Staffel, doch es kam dann letztlich zu nichts. Nun gibt es erneut Gerüchte über eine mögliche Fortsetzung in Form eines Films. Wer würde sich nicht freuen, Ian McShane (kürzlich auch für eine kleine Rolle in HBOs „Game of Thrones“ gecastet) noch einmal „C*cksucker!“ fluchen zu hören?

Quelle: Variety

Verwandte Artikel

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.