Twilight 2: „New Moon“ mit Dakota Fanning

newmoon1.jpgWeil es mich eigentlich nicht interessiert hier nur der Pressetext von Concorde-Film:

Am Wochenende bestätigte die Produktionsfirma Summit Entertainment, dass Hollywood-Liebling Dakota Fanning („Krieg der Welten“, „Hide and Seek“) eine tragende Rolle in der TWILIGHT Fortsetzung NEW MOON – BISS ZUR MITTAGSSTUNDE übernehmen wird. Sie wird in der zweiten Verfilmung der Bestseller-Reihe von Stephenie Meyer den Jungvampir Jane spielen, eine engelsgleiche, wenn auch besonders bösartige Kreatur. Die Shooting-Stars Robert Pattinson und Kristen Stewart werden unter der Regie von Chris Weitz („About a Boy“, „Der Goldene Kompass“) wieder die Hauptrollen übernehmen. Eine weitere große Rolle spielt Taylor Lautner als Werwolf Jacob.

Verwandte Artikel

12 Kommentare

  1. Freu mich Twilight 1 war schon gut hoffentlich verliert der zweite teil nicht an nivo oder story ich kann kaum abwarten.

  2. Ich finde Twilight einfach grosse klasse und kann es kaum abwarten bis der zeite Teil in Kino kommt! bin ein Rieeesssssen Fan!!!!!!!!!

  3. Ich bin ein großer Fan von der Twilight Saga. Das New Moon, also der zweite Teil, bereits im November in die Kinos kommen soll, statt erst im Januar finde ich toll.
    Ich kenne zwar schon die Bücher, aber das macht nichts.

  4. Hi Leute.
    War gestern im Double von Biss zum Morgengrauen und Biss zur Mittagsstunde.
    Ich kann nur sagen: schaut euch Teil 2 unbedingt an.
    Einfach genial. Gute spezial Effekte, tolle story. Kommt dem Buch sehr nahe. Da leg ich ja immer viel Wert drauf.

    Da kann man sich nur auf Teil3 freuen, Hoffe der ist genau so gut. Achso, fall ein paar Jungs in den Film gehen, haltet euch die Ohren zu. SCHREI-Alarm :-))))

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.