Oscar 2012 – Die Nominierungen!

Und wieder geht es auf die Oscarverleihung zu, die am 26. Februar 2012 in Los Angeles stattfinden wird. Wie schon bei den kürzlich verliehenen Golden Globes sind wieder „The Artist“ und „The Descendants“ in vielen Hauptkategorien vertreten, aber auch „Verblendung“ ist mit einigen Nominierungen dabei. In einem Monat werden wir wissen, wer die begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen konnte. Die komplette Liste der Nominierten findet ihr hier:

Bester Film

  • The Artist
  • The Descendants
  • Extrem laut und unglaublich nah
  • The Help
  • Hugo Cabret
  • Midnight in Paris
  • Moneyball
  • The Tree of Life
  • Gefährten

Beste Regie

  • Michel Hazanavicius – The Artist
  • Alexander Payne – The Descendants
  • Martin Scorsese – Hugo Cabret
  • Woody Allen – Midnight in Paris
  • Terrence Malick – The Tree of Life

Bester Hauptdarsteller

  • Demián Bichir – A Better Life
  • George Clooney – The Descendants
  • Jean Dujardin – The Artist
  • Gary Oldman – Dame, König, As, Spion
  • Brad Pitt – Moneyball

Beste Hauptdarstellerin

  • Glenn Close – Albert Nobbs
  • Viola Davis – The Help
  • Rooney Mara – Verblendung
  • Meryl Streep – Die Eiserne Lady
  • Michelle Williams – My Week with Marilyn

Bester Nebendarsteller

  • Kenneth Branagh – My Week with Marilyn
  • Jonah Hill – Moneyball
  • Nick Nolte – Warrior
  • Christopher Plummer – Beginners
  • Max von Sydow – Extrem laut und unglaublich nah

Beste Nebendarstellerin

  • Bérénice Bejo – The Artist
  • Jessica Chastain – The Help
  • Melissa McCarthy – Brautalarm
  • Janet McTeer – Albert Nobbs
  • Octavia Spencer – The Help

Bestes Originaldrehbuch

  • The Artist – Michel Hazanavicius
  • Brautalarm – Annie Mumolo, Kristen Wiig
  • Der große Crash – Margin Call
  • Midnight in Paris – Woody Allen
  • Nader und Simin – Asghar Farhadi

Bestes adaptiertes Drehbuch

  • The Descendants – Alexander Payne, Nat Faxon, Jim Rash
  • Hugo Cabret – John Logan
  • The Ides of March – George Clooney, Grant Heslov
  • Moneyball – Steven Zaillian, Aaron Sorkin, Stan Chervin
  • Dame, König, As, Spion – Bridget O’Connor, Peter Straughan

Bester Schnitt

  • The Artist
  • The Descendants
  • Verblendung
  • Hugo Cabret
  • Moneyball

Bestes Szenenbild

  • The Artist
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 2
  • Hugo Cabret
  • Midnight in Paris
  • Gefährten

Beste Kamera

  • The Artist – Guillaume Schiffman
  • Verblendung – Jeff Cronenweth
  • Hugo Cabret – Robert Richardson
  • The Tree of Life – Emmanuel Lubezki
  • Gefährten – Janusz Kaminski

Bestes Kostümdesign

  • Anonymus – Lisy Christl
  • The Artist – Mark Bridges
  • Hugo Cabret – Sandy Powell
  • Jane Eyre – Michael O’Connor
  • W.E. – Arianne Phillips

Bestes Make-Up

  • Albert Nobbs
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 2
  • Die Eiserne Lady

Beste Filmmusik

  • Tim und Struppi: Das Geheimnis der Einhorn – John Williams
  • The Artist – Ludovic Bource
  • Hugo Cabret – Howard Shore
  • Dame, König, As, Spion – Alberto Iglesias
  • Gefährten – John Williams

Bester Filmsong

  • Die Muppets – Bret McKenzie (Man or Muppet)
  • Rio – Sergio Mendes, Carlinhos Brown (Real in Rio)

Bester Ton

  • Verblendung
  • Hugo Cabret
  • Moneyball
  • Transformers 3
  • Gefährten

Bester Tonschnitt

  • Drive
  • Verblendung
  • Hugo Cabret
  • Transformers 3
  • Gefährten

Beste visuelle Effekte

  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 2
  • Hugo Cabret
  • Real Steel
  • Planet der Affen: Prevolution
  • Transformers 3

Bester Animationsfilm

  • A Cat in Paris
  • Chico & Rita
  • Kung Fu Panda 2
  • Der gestiefelte Kater
  • Rango

Bester fremdsprachiger Film

  • Bullhead (Belgien) – Regie: Michael R. Roskam
  • Hearat Shulayim (Israel) – Regie: Joseph Cedar
  • In Darkness (Polen) – Regie: Agnieszka Holland
  • Monsieur Lazhar (Kanada) – Regie: Philippe Falardeau
  • Nader und Simin (Iran) – Regie: Asghar Farhadi

Bester animierter Kurzfilm

  • Dimanche
  • The Fantastic Flying Books of Mr. Morris Lessmore
  • La Luna
  • A Morning Stroll
  • Wild Life

Bester Kurzfilm

  • Pentecost
  • Raju
  • The Shore
  • Time Freak
  • Tuba Atlantic

Bester Dokumentarfilm

  • Hell and Back Again
  • If a Tree Falls: A Story of the Earth Liberation Front
  • Paradise Lost 3: Purgatory
  • Pina
  • Undefeated

Bester Dokumentar-Kurzfilm

  • The Barber of Birmingham
  • God Is the Bigger Elvis
  • Incident in New Baghdad
  • Saving Face
  • The Tsunami and the Cherry Blossom

Verwandte Artikel

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.