Serienvorschau für 2009!

Aktuell befinden sich im US-TV nahezu alle Serien in der Winterpause, doch im Januar geht es nicht nur bei den pausierten Serien weiter, auch Serien wie „Lost“, „24“ und „Scrubs“ starten mit einer neuen Staffel. Und auch für Deutschland geht es bereits im Januar mit einigen Serien wieder los!

„Lost“: Endlich geht es weiter! Am 12. Januar 2009 auf Pro7 mit der vierten Staffel und im US-TV am 21. Januar 2009 bereits mit der fünften Staffel, die 16 Folgen umfassen wird. Vermutlich 2010 wird da dann auch die finale sechste Staffel mit 16 Folgen laufen.

„24“: Die neue Staffel lässt mal nicht ein Jahr in Deutschland auf sich warten, am 11. Januar 2009 startet Staffel 7 nicht nur in den USA, sondern auch bei uns auf Premiere. Ein Termin für das Free-TV ist noch nicht bekannt. Der Pilotfilm zur neuen Staffel lief bereits im November 2008.

„Prison Break“: Hoffentlich sind es die letzten sechs Folgen, denn die Serie hat mit der vierten Staffel deutlich nachgelassen. Auch die Darsteller sind sich einig, dass die Serie nach der vierten Staffel enden wird, nur Geld könnte ein Fortsetzungsgrund sein. Leider ein zu häufig genutzter Grund. Die fehlenden Folgen laufen in den Staaten im Frühjahr. In Deutschland startet die dritte Staffel auf RTL am 9. Januar 2009, die DVD dazu erscheint am 30. April 2009.

„Supernatural“: Die Winchesters setzten ihre Jagd im US-TV ab dem 15. Januar 2009 fort. Hier laufen dann Folge 14 bis 23 der vierten Staffel. Die dritte Staffel läuft in Deutschland ab Februar auf Premiere, einen Free-TV-Termin gibt es bisher noch nicht.

„Heroes“: „Chapter 3“ ist vorbei, aber „Season 3“ noch nicht. Mit weiteren zehn Folgen startet mit „Chapter 4“ ab dem 2. Februar 2009 der zweite Teil der dritten Staffel in den Staaten. Für Deutschland gibt es bisher keine Starttermine für die dritte Staffel, aber die zweite Staffel erscheint am 19. Februar 2009 auf DVD.

„Scrubs“: Die achte und außerdem letzte Staffel der Serie läuft im US-TV am 6. Januar 2009 an und wird 18 Folgen umfassen. Auch hier gibt es für Deutschland noch keine Starttermine.

„Dexter“: Premiere strahlt in Deutschland bereits die zweite Staffel aus, im Free-TV wird RTL2 sicher bald folgen. In den USA beginnt im Frühjahr die Arbeit an Staffel 4, die voraussichtlich im Herbst starten wird. Aktuell sind Staffel 4 und Staffel 5 mit jeweils 12 Folgen in Auftrag gegeben worden.

„Californication“: Nichts Neues bei dieser Serie, keine Starttermine für die zweite Staffel in Deutschland und keine definitiven Aussagen zu einer dritten Staffel in den Staaten. Hier heißt es leider abwarten.

„Terminator – The Sarah Connor Chronicles“: Auch hier geht es nach einer Pause am 13. Februar 2009 mit den restlichen acht Folgen der zweiten Staffel im US-TV weiter. Bei uns zeigt Pro7 die erste Staffel ab dem 12. Januar 2009.

„Reaper“: Auch diese Comedy darf sich über eine weitere Staffel freuen, wenn auch erstmal nur in den USA. Hier laufen ab dem 17. März 2009 die 13 Folgen der zweiten Staffel.

„My Name is Earl“: Auch wenn das deutsche Fernsehen mit der Serie nicht warm wurde, gibt Earl in den Staaten nicht auf, denn hier laufen ab dem 8. Januar 2009 die restlichen acht Folgen der bereits vierten Staffel. Aber immerhin erscheint bei uns die erste Staffel am 20. Februar 2009 auf DVD.

„South Park“: Eric Cartman und seine Freunde lassen sich nicht unterkriegen, in Deutschland läuft auf Comedycentral bereits am 1. Januar 2009 die 12. Staffel an, am 15. Januar 2009 erscheint die neunte Staffel auf DVD und für das US-Fernsehen ist Staffel 13 für März 2009 angekündigt.

„Futurama“: Wem die neuen Filme zu sehr schwächeln, der sollte am 30. Januar 2009 einmal tief in die Tasche greifen und sich die Gesamtbox der ersten vier Staffeln zulegen. In den Staaten kommt der vierte neue Film „Into The Green Wild Yonder“ im April auf DVD heraus, in Deutschland dann wohl im Sommer 2009.

„Primeval“: Hurra, diese Serie ist zwar Trash, aber sie genießt inzwischen Kultcharakter und so kann ich nur kopfschüttelnd aber irgendwie auch voller Freude verkünden, dass im britischen Fernsehen die dritte Staffel am 17. Januar 2009 anläuft. Mal schauen, wann wir in Deutschland in den „Genuss“ kommen.

Verwandte Artikel

4 Kommentare

  1. Ich bin richtig gespannt auf die nächste staffel Dexter hoffentlich kommt bald raus und was mit Heroes betrifft das gleiche.

  2. my name is earl ist länger zeit auf orf in der nacht gelaufen, also war schon auch, im zumindest deutsprachigen, fernsehn zu sehen

  3. Hier mal ein kurzes Zeitplan-Update für alle Fans der Serien im US-TV:

    24: Weiterhin sonntags seit dem 11.01.09, 10 von 24 Folgen wurden bereits gesendet. Eine 8. Staffel ist nicht bestätigt, aber wahrscheinlich.

    Heroes: Weiterhin montags seit dem 02.02.09, 18 der 22 Folgen wurden bereits gesendet. Eine 4. Staffel ist nicht bestätigt, aber wahrscheinlich.

    Reaper: NEU immer dienstags, am 03.03.09 lief die erste von 13 Folgen der 2. Staffel.

    Lost: Weiterhin mittwochs seit dem 21.01.09, 8 von 14 Folgen wurden bereits gesendet. Dieser Staffel folgt noch eine finale 6. Staffel.

    Scrubs: Nach einer Pause geht’s mittwochs ab dem 18.03.09 weiter, 10 von 19 Folgen wurden bereits gesendet. Nach dieser 8. Staffel ist voraussichtlich Schluss.

    South Park: NEU immer mittwochs, am 11.03.09 läuft die erste von 14 Folgen der 13. Staffel.

    Supernatural: Nach einer Pause geht’s donnerstags ab dem 12.03.09 weiter, 14 von 22 Folgen wurden bereits gesendet. Eine 5. Staffel ist nicht bestätigt, aber wahrscheinlich.

    Terminator: Weiterhin freitags seit dem 13.02.09, 16 von 22 Folgen wurden bereits gesendet. Eine 3. Staffel soll kommen.

    Prison Break: Nach einer Pause geht’s freitags ab dem 17.04.09 weiter. 16 von 24 Folgen wurden bereits gesendet. Nach dieser 4. Staffel ist endgültig Schluss.

    My Name is Earl: Heute läuft die finale 20. Folge! Eine 5. Staffel ist nicht bestätigt, aber wahrscheinlich.

  4. Hier mal eine tolle Übersicht für alle US-Serienfans über die Zukunft ihrer Serien:

    http://ausiellofiles.ew.com/2009/04/fall-tv-cheat-s.html

    Danach ist „Terminator“ wohl endgültig abgesetzt, „Dollhouse“ und „Scrubs“ werden aber offensichtlich doch verlängert.

    Dass „24“, „Lost“, „Heroes“ und „Supernatural“ weitergehen würden, war wohl nie wirklich unklar, aber bei „Reaper“ und „My Name is Earl“ scheint das letzte Wort noch nicht gesprochen zu sein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.