Alfonso Cuarón plant mit Robert Downey Jr. “Gravity”

Der mexikanische Regisseur Alfonso Cuarón, der spätestens seit “Harry Potter 3” und “Children of Men” sein künstlerisches Auge bewiesen hat, plant nun erneut einen Science-Fiction-Film mit Namen “Gravity”. Robert Downey Jr. wird darin die Hauptrolle übernehmen. Der Film wird sich um eine Raumstation drehen, die durch einen Vorfall unkontrolliert durch das Weltall driftet. Lediglich zwei Personen haben überlebt und versuchen nun, wieder auf die Erde zu gelangen, während die Luft langsam knapp wird. Der Film soll bereits diesen Sommer in 3D gedreht werden.

Quelle: Movieweb.com

Verwandte Artikel

5 Kommentare

  1. Nachdem Angelina Jolie anscheinend die weibliche Hauptrolle abgelegt hat, soll Gerüchten zufolge nun Rachel Weisz im Gespräch für diese sein.

    Wobei die Liste anscheinend lang ist und ebenfalls Kandidaten sind: Sandra Bullock, Natalie Portman, Naomi Watts, Marion Cotillard, Carey Mulligan, Sienna Miller, Rebecca Hall, Olivia Wilde, Scarlett Johansson und Blake Lively.

    Die Dreharbeiten sollen schon im Frühling nächsten Jahres beginnen.

    http://www.moviemaze.de/news/5358.html

  2. Sandra Bullock wird nun die weibliche Hauptrolle spielen. Fraglich ist allerdings momentan wieder, ob Downey Jr. die männliche spielen wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.