Michael Keaton soll wieder als „Beetlejuice“ gruseln!

Wieder einmal plant man die späte Neuauflage eines Klassikers aus den 80ern, dieses Mal soll „Beetlejuice“ reanimiert werden, auch Hauptdarsteller Michael Keaton soll wieder die Hauptrolle spielen. Nach ersten Ideen, ein Remake mit einem Gastauftritt von Keaton zu produzieren, hat man sich jetzt für eine Fortsetzung entschieden. Ob neben dem Lottergeist auch die anderen Stars Winona Ryder, Alec Baldwin und Geena Davis wieder mitspielen sollen, ob Tim Burton auch beim Sequel Regie führen wird und ob Michael Keaton überhaupt Lust auf einen zweiten Teil hat, ist noch nicht bekannt.

Quelle: Movie-Infos.de

Verwandte Artikel

4 Kommentare

  1. Hmm, ist der nicht inzwischen ein bissle alt? Insgesamt fand ich Beetlejuice immer ganz nett, ich mochte auch die Zeichentrickserie, kenne aber die Herkunft eigentlich gar nicht. Auf eine Neuauflage wäre ich gespannt, eine simple Fortsetzung klingt spontan eher langweilig für mich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.